Zahnarzttermin.....Kann ich zuhause bleiben´?

9 Antworten

Du bildest Dir jetzt ein, dass Du Zahnschmerzen hast und hast doch eher keine Lust mehr in die Schule zu gehen... Schon deshalb solltest Du auf jeden Fall wieder zurück in die Schule oder aber Deiner Lehrerin anrufen und plausibel rüber bringen, dass Du ja solche Schmerzen hast... Aber, ich werde sie dann schon aufklären, dass Dir lediglich die Lust fehlt... ;-)

versteh kein wort, wenn du zahnschmerzen hast, geh dort jetzt hin und fertig, und lass dir ein Attest geben, das du beim Zahnarzt warst.

schmerzen nach einem Arzt-Termin. Du solltest Deinen Arzt wechseln. Geh nochmals hin und lasse Dir eine Bescheinigung ausstellen.

Ansonsten, ab in die Schule. Das ist kein Wunschkonzert ("möchte aber nicht"). Und hier bekommst Du auch keine Entschuldigung für Dein Fehlen.

"schmerzen nach einem Arzt-Termin. Du solltest Deinen Arzt wechseln."

naja, je nachdem was gemacht wurde und ob die Behandlung überhaupt schon abgeschlossen wurde kann das durchaus sein.

Wenn es aufgrund der Schmerzen wirklich nicht möglich sein sollte am Unterricht teilzunehmen (wobei ich da aufgrund der Schilderung auch so meine Zweifel habe) musst du dich halt entschuldigen lassen (entweder durch Eltern oder Arzt - je nachdem was bei euch üblich ist)

Aber wie schon gesagt wurde: "Das ist kein Wunschkonzert" und es geht nicht darum ob du am Unterricht teilnehmen möchtest sondern darum ob du am Unterricht teilnehmen kannst.

1
@kayo1548

Stimme ich zu ...

Ja, ich habe es etwas übertrieben formuliert. Doch persönlich gehe ich zum Zahnarzt, wenn ich Zahnschmerzen habe (oder hoffentlich schon früher) und nach der Zahnbehandlung sind diese weg. Und selbst als mir die Weisheit gezogen wurde, bekam ich ein Rezept für Schmerzmittel mit. Daher mein obiges Statement.

0

Was möchtest Du wissen?