Zahnarzttermine verpasst, muss ich zahlen?

6 Antworten

hallo, bist du sicher dass du auf dem anmeldeformular/anamnese (z.b beim ersten zahnarztbesuch) nichts unterschrieben hast? da steht nämlich des öfteren (und schön kleingeschrieben zuunterst), dass versäumte sitzungen verrechnet werden. falls ja, dann musst du diese bezahlen, oder du diskutierst noch einmal mit dem zahnarzt, da du wegen dem autoschaden verhindert warst. ein humaner zahnarzt wie ich es kenne, würde dem patienten erst nach wiederholtem nicht-erscheinen eine rechnung senden. 

ein versuch mit dem zahnarzt zu sprechen lohnt sich. mein mann und ich sind aus der zahnarztbranche (aus der schweiz) und er meint dass dies selten verrechnet wird. dann gibts eben auch die zahnärzte die das sofort verrechnen. kommt auch darauf an wie lange der termin war. wenn ein termin 3 stunden eingeplant ist, dann ist das schon ein grosser zeitverlust für den zahnarzt. wenn du in vergangener zeit immer zu den terminen erschienen bist bei diesem zahnarzt, dann könntest du damit argumentieren dass du immer da warst und das es ja nur dieses mal passiert ist. und wenn du schon länger bei dem bist dann sag dass du ein treuer patient bist ;) wie gesagt, reden lohnt sich manchmal schon :) 

hoffe konnte dir ein bisschen helfen :)

Das kommt auf deinen Termin an. Wenn es eine normale Kontrolle war, dann kann der Zahnarzt eigentlich kein geld verlangen, da er in der Zeit einen anderen Patienten hätte behandeln können.

Aber wenn es eine OP oder eine andere lange Behandlung ist, wo sich der Zahnarzt ein Zeitfenster von evtl. mehreren Stunden genommen hat, dann kann er den Verlust in Rechnung stellen.

Ja, bei den meisten muss man mindestens 24 Stunden vorher und wenn nicht muss man Geld bezahlen jedoch finde ich die 150€ schon sehr merkwürdig... Ich haben mal was von 20€ gehört ich würde am besten mal anrufen !!

Unfall gehabt aber dann bin ich zurück gekommen ?

Hallo,

ich arbeite bei der deutschen post und seit einer woche hatte ich ein Unfall gegen ein geparktes Auto aber ich war schockiert und deshalb habe weiter gefahren aber nach 5 minute wolte ich zurück kommen und habe den Nachbar von der Autobesizter getroffen und er hat die Autobesitzerin gerufen. Ich habe meinem Chef bei der Post angerufen und er hat mit der Frau geredert und alles geklärt.

Aber die Polizei wurde nicht angerufen .Aber heute habe ich ein Brief von der Polizei bekommen wegen Fahrflucht und ich soll äußern und ein Formular ausfüllen.

Die Frage ist: Ist das ein fahrflucht und Weder ich bestraft? welche konsquenzen kann ich bekommen.Außerdem werde ich nächste Smester Studieren hat das etwas damit zu tun wegen Führungszeugniss, 

Danke schön

...zur Frage

Lange Wartezeit Zahnlöcher füllen - Zahnarztwechsel möglich?

Hallo,

bei meinem letzten Zahnarztbesuch wurden wurden mehrere Löcher (Karies) festgestellt (Ober -und Unterkiefer). Nun habe ich aber erst in 3 Monaten die Termine für die Füllungen bekommen. Ich habe jetzt schon wahnsinnige Schmerzen, so dass ich diese Nacht kaum schlafen konnte.

Ich habe den Kostenvoranschlag/das Angebot des Zahnarztes unterschrieben. Kann ich auch zu einem anderen Zahnarzt gehen, wenn mein jetziger Zahnarzt nicht bereit ist, mir schneller einen Termin zu geben? Ich bin mir nicht sicher, weil ich für alle Löcher den Vertrag unterschrieben habe.

Danke!!!

...zur Frage

Zahnarzt während der Arbeit bezahlt oder nicht?

Hallo Zusammen

Folgende Situation: - In Ausbildung in der Schweiz - Kein Gesamtarbeitsvertrag - Zahnarzttermin -Arbeitszeit 08:00-12:00 - 13:30-18:00 (Montag-Freitag)

Ich hatte letzten Monat zwei Zahnarzt Termine, weil ich die Weisheitszähne ziehen musste, ich musste! Nun habe ich mein Stundenblatt erhalten und dort wurde mir ein Ferientag gestrichen, Zahnarzttermine seien nicht bezahlt. Aber in der Schule dachte ich mal gehört zu haben das Zahnarzt Termine bezahlt sind, wenn man nicht irgendwie anders die Möglichkeit hat. Während der Woche geht es mir ja nicht wegen den Arbeitszeiten und am Wochenende arbeitet kein mir bekannter Zahnarzt..

Kann mich da jemand belehren?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Zahnarzt Termin verpasst entstehen kosten?

Ich hatte gestern einen Zahnarzt Termin den ich leider verschlafen habe, danach habe ich auch nicht mehr beim Zahnarzt angerufen um Bescheid zu geben. Muss ich nun kosten an den Arzt zahlen weil ich nicht zum Termin erschienen bin.

...zur Frage

Schon das 2. den Zahnarzt Termin verpasst

Hallo,

Ich hatte 2013 einen Zahnarzt Termin. Diesen habe ich verpasst. Ich bin dort hingefahren, hab mich entschuldigt und mir ein neuen geben lassen. Dieser war gestern. Den habe ich auch verpasst, weil ich ein neues Handy und somit auch eine neue "Termin-Kalender" App habe.

Was soll ich jetzt machen? Mir einen neuen Zahnarzt suchen? Ich würde mich vielleicht trauen nochmal mit der Seketärin zu sprechen, aber was ist wenn der Zahnarzt mich vor der Behandlung drauf anspricht?

(Versäumte Termine wurden bisher nicht in Rechnung gestellt)

...zur Frage

Zahnarztrechnung rechtens?

Hallo, ich war bei meinen Zahnarzt. Der mir eine Brücke machen wollte er hat dann einen abdrück gemacht. Ich bin dann nach Hause gegangen und habe am nächsten Tag alle Termine abgesagt, und gesagt das ich nicht mehr komme, weil ich keine Brücke will und meine Tante meinte das der Zahnarzt schlecht. Ist nun soll ich eine Rechnung von 150 Euro zahlen. Er hat nie was von Kosten erwähnt ist das rechtens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?