Zahnarztpraxis inkl. Chirurgie für Angstpatienten in München

1 Antwort

Sprich doch mal mit Deiner Ärztin, welche Praxis oder eventuell Klinik sie Dir empfehlen kann.

Vielen Dank für deine Antwort.

Ja, ich werde auf alle Fälle meine Zahnärztin nach Praxis- oder Klinikempfehlungen fragen (sofern ich mich durchringen kann überhaupt zu ihr zu gehen). Ich wollte hier aber gern ein paar Meinugen, Erfahrungen und Empfehlungen von Menschen die ebenfalls große Zahnarztangst haben und schon eine (oder mehrere) Behandlungen mit Sedierung/Narkose hinter sich haben.

0
@Familzela

Es nützt doch nichts. Irgendwie musst Du da durch. Und je länger Du wartest, je größer wird Deine Angst. Und ja, ich bin seit Jahrzehnten Angstpatient beim Zahnarzt und habe trotzdem alles durchgestanden.

Auch die angeblich angstfreundliche Praxis. Erfolg dort: die Helferinnen, die mich festhalten sollten, standen mit dem Arzt in einer Ecke versammelt und ich ging stolz erhobenen Hauptes zum Ausgang - auf der Suche nach einem anderen Zahnarzt.

2

Vor einer örtlichen Betäubung Alkohol trinken

Hallo, ich werde diesen Dienstag unter örtlicher Betäubung beschnitten ... Darf ich da diesen samstag 3 Tage vorher noch Alkohol zu mir nehmen oder wirkt sich das bis dahin immernoch auf die blutverdünnung aus?

...zur Frage

Wie lange hält eine Zementfüllung im Backenzahn?

Hallo ihr lieben, Mal eine Frage. Folgendes. Ich war vorhin beim zahnärztlichen Notdienst, da ich im Backenzahn auf der linken Seite zwischen Zahn und Zahnfleisch ein Loch entdeckt hatte. Mir ist das allerdings erst recht spät aufgefallen, hat nie irgendwie weh getan jedenfalls hat sie sich das heute angeguckt und auch eine Röntgenaufnahne gemacht. Der Zahn hat von oben eine Füllung und auch so seitlich also so von vorne.. Nun hatte sie erstmal provisorisch eine Zementfüllung reingemacht und sagte meine Zahnärztin soll weiter entscheiden was nun passiert, entweder Zahn raus, Wurzelbehandlung oder Wurzelspitzenresektion...

  1. Was meint ihr kommt von den 3 in Frage?
  2. Wie lange hält diese Zementfüllung? Morgen habe ich meine Weisheitszahn OP, da kann ich ja eh erstmal nur weiche Kost..?

Halt die wenigstens ein paar Tage wenn ich den nicht belaste? Am Dienstag spreche ich es natürlich sofort bei meinem Zahnarzt an, da ich dann Termin zur Nachkontrolle habe..

...zur Frage

Weisheitszahn-OP = Zahnchirurgische Op?

Auf der Hp der Klinik steht: "In Vollnarkose sind an unserer Klinik ausschließlich zahnchirurgische Operationen möglich, alle anderen Behandlungen erfolgen in örtlicher Betäubung."

Meine Frage: Ist eine Weisheitszahn-OP ein solcher zahnchirurgischer Eingriff? Möchte sichergehen.

danke :P

...zur Frage

Ibuprofen für wie lange?

Ich hatte am 04.06. den Abschluss meiner Wurzelkanalbehandlung, danach jedoch noch Schmerzen, woraufhin ich noch am gleichen Tag Ibuprofen genommen habe.

Die darauffolgenden Tage ebenso (weil es hieß, das sei normal) und gestern wurde mir von meiner Zahnärztin mitgeteilt, meine Wurzel sei entzündet und da gäbe es nur zwei Möglichkeiten: Zahn ziehen oder Wurzelspitzenresektion.

Natürlich habe ich die OP genommen, weil ich in meinem Alter keinen fehlenden Zahn will.

Der Termin wurde noch nicht gemacht, allerdings wird dieser voraussichtlich in der Woche vom 25.06. bis zum 29.06. stattfinden.

Mein Problem ist jetzt ganz einfach, dass ich schon seit dem 04.06. Ibu nehme und das auch noch bis zur OP, denn diese Schmerzen sind zwischendurch auszuhalten, aber größtenteils unerträglich.

Ich leide unter Migräne, die ich aber unter Kontrolle habe und somit extrem selten was nehme (auch bei Erkältungen o.ä.).

Allerdings hat der Zahn vor der Wurzelbehandlung logischerweise schon Probleme gemacht, weswegen ich um Ostern herum ca. eine Woche was nehmen musste und jetzt den ganzen Juni wieder.

Ich bin mir der Folgen durchaus bewusst und möchte nicht in ein paar Jahren jeden Tag Dialyselösung durch das Magenfell gepumpt bekommen, aber habe keine Ahnung, was ich sonst dagegen tun soll.

Arzt ist immer eine gute Lösung (das ist klar), aber kann er mir dann auch wirklich was verschreiben, was meine Schmerzen lindert ohne viel Schaden anzurichten?

Ich trinke fast jeden Tag die Menge an Wasser, die ich trinken sollte.Mein Lebensstil könnte gesünder sein, ist aber auch nicht schlecht.Ich habe keine Vorerkrankungen und das einzige große Problem, was ich je hatte, waren Zahnschmerzen. :)

Ich spüre keine Nebenwirkungen des Schmerzmittels, wie z.B. Übelkeit.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?