Zahnarztphobie, Behandlung nicht möglich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ist aber auch schwierig, wenn du solch ein Phobiker bist. Respekt erst mal, dass du hin gegangen und dort geblieben bist.

Hat die Praxis eventuell Lachgas? Möglich, dass dies dir schon ein Stück weiterhilft bei der Behandlung.

Hast du diese Phobie schon mal behandelt? Schliesslich kann diese dir - neben den phobischen Schüben und ihren Folgen - wirklich Ärger bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 31Kaesekuchen
15.12.2015, 10:05

Danke erstmal für die Antwort :)

Die Praxis hat Lachgas, was einer der Gründe war, warum ich dort hingegangen bin, ich habe mir viel von dieser Praxis versprochen. Leider wurde ich dahingehend enttäuscht, dass man auch dort nicht vorab mit mir gesprochen hat und meine Angst nicht wirklich ernstgenommen hat. Lachgas war dann auch kurz im Gespräch, aber man sagte mir, dass dies in den ersten 6 Monaten nach einer anderen OP nicht möglich sein und deswegen bei mir nicht in Frage käme.

Wie kann ich die denn behandeln lassen? Ich würde es wirklich gern versuchen, denn ich bin noch jung und möchte nich mein Leben lang beim kleinsten Problem im Zahnbereich so ein Chaos veranstalten.

LG

0

Was ist denn jetzt die Frage?

Eine Behandlung unter vollnarkose ist möglich, wird aber üblicherweise nicht von den Krankenkassen bezahlt. Das solltest du vorab klären und schriftlich haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 31Kaesekuchen
15.12.2015, 09:53

Ja, aber das wäre mir egal. Wenn dadurch endlich alles gut wird, bezahle ich das eben. Danke :)

0

Das klingt alles sehr nach nervlicher Belastung .

Versuche einmal die 5in D12, 3 Stk,. 7x tägl. gegen die Zahnarztphobie kann EFT die Lösung sein. Was das ist ? Hier ein Beispiel  

Heilender Satz :. Obwohl ich panische, oder schreckliche, oder sche**** Angst (keine Angst vor "deftigen" Aussagen) vorm Zahnarzt habe liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin .

Oh diese (wie ist die?) Angst vorm Zahnarzt.(Punkte durchklopfen) 

Besser ist natürlich zum EFT Therapeuten zu gehen .....

Viel Erfolg......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?