Zahnarzt/Kieferorthopäden wechseln WÄHREND der Spangenbehandlung

3 Antworten

Wie, ihr wart bei einem Zahnarzt in Behandlung und der schickt euch jetzt einfach so zu seinem Kollegen, ohne euch vorher zu fragen, ob ihr damit überhaupt einverstanden seid?

Ihr müsst ja die Behandlung nicht abbrechen, ihr könnt die Bilder/Abdrücke/Spangen mitnehmen und bei einem anderen Kieferorthopäden die Behandlung fortführen. Es ist meistens eher schwierig, einen Kieferorthopäden zu finden, der das auch macht, aber die Kassen sind was das angeht in der Regel sehr grosszügig. Spielt ja für die Kasse keine Rolle, ob sie KFO X oder KFO Y bezahlt.

Ob der neue KFO gleich weiterbehandeln würde oder nicht, können wir nicht sagen. Das müsst ihr dann halt mit dem neuen Kieferorthopäden besprechen. Wenn der Zahnarzt nicht kieferorthopädisch völlig unfähig war (und das war er wohl nicht, sonst hättet ihr dort die Behandlung gar nicht erst angefangen, oder?) wird sich am Behandlungskonzept nicht so viel ändern.

Diese Frage kann Dir nur Deine Krankenkasse beantworten

Das ist schwierig eine Kieferorthopädie zu finden, da niemand angefangene Patienten übernimmt, schade für euch aber das weis man vorher das man zu einen richtigen Kieferorthopäden geht.

Zahlt die Kasse beim Zahnarzt, wenn man sich eine Zweitmeinung einholt?

Hallo,

man hat ja als gesetzlich versicherter halbjährlich Anspruch auf die Kontrolluntersuchung.

Was passiert aber wenn ich zu Zahbarzt A gehe, dann zu Zahnarzt B für eine Zweitmeinung und evtl. auch noch zu Zahbarzt C?

Jeder der drei Zahnärzte macht ja dann die Kontrolluntersuchung.

Zahlt das dann die Krankenkasse?

...zur Frage

Zahnarzt wechseln während der Behandlung im Quartal?

Kann ich während einer Wurzelbehandlung den Zahnarzt wechseln weil ich mit der Behandlung unzufrieden bin.

...zur Frage

Ich habe meine Spange seit 3 Monaten nicht mehr. Jetzt müsste ich eigentlich eine Nachtspange tragen, was ich leider nie gemacht habe?

Habe jetzt neu eine Zahnlücke.

Geht sie weg, wenn ich die Nachtspange trage?

...zur Frage

Zahnarzt Wechsel mitten in der Behandlung?

Hallo ihr lieben,
ich hab da mal eine Frage, darf man mitten in einer Behandlung den Zahnarzt wechseln? Ich bin nicht mehr großartig zufrieden mit der Behandlung und auch Freunde von mir im Umkreis die auch mal zu diesem Arzt gegangen sind finden den auch nicht gut :-(

...zur Frage

Behandlung beim Kieferorthopäden...benötige ich eine Überweisung von meinem Zahnarzt?...

...zur Frage

Kann ich bei laufender Zahnspangenbehandlung die Krankenkasse wechseln?

Ich bin zurzeit bei der Barmer, jedoch fange ich im September eine Berufsausbildung an. Wenn ich diese Ausbildung anfange endet meine Familienmitversicherung und ich stehe auf eigenen Beinen. Bei meinem Arbeitgeber gibt es eine interne Versicherung. Ich bin zurzeit jedoch noch bei meinem Kieferorthopäden in Behandlung mit einer Zahnspange. Kann ich jetzt einfach die Krankenkasse wechseln? Und wird der Betrag der bis jetzt für mich angefallen ist dann von meiner alten Versicherung ausgezahlt? Und muss ich bei Wechsel der Versicherung auch meiner alten Versicherung kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?