Zahnarzthelferin nach langer Zeit wieder?

1 Antwort

Eine Zahnarzthelferin heißt heute "Zahnmedizinische Fachangestellte"
25 Jahre ist eine lange Zeit und die Technik ist rasant fortgeschritten. Ich würde mich nach einem Auffrischungskurs umsehen. Ich weiß nicht, wo du wohnst, aber hier hätte ich Beispiele, vielleicht gibt es bei dir in der Gegend auch so etwas. Such mal nach der Zahnärztekammer und ruf da mal an und frag nach Auffrischungskursen. Dann kannst du dich mit einem besseren Gefühl bewerben.

http://www.zfz-stuttgart.de/zahnmedizinische-kurse/kursbeschreibung/course/auffrischungskurs-zfa/

http://www.eazf.de/service/oav10/artikel.asp?lnr=166

Ausbildung 2018 bewerben mit einer 2 jährigen Lücke?

Habe 2016 mein Realschulabschluss mit einem 2.5er schnitt beendet. Mein Beruf, den ich tätigen will setzt die mittlere Reife vor, die ich habe. Jedoch bin ich jetzt auf die Oberstufe des Gymnasiums gegangen und mein Schnitt liegt bei mangelndem 3.5.. ich will nicht preisgeben das ich geflogen bin oder aufgrund von zu schlechten Noten, mich für eine Ausbildung bewerbe, was für Gründe könnte man nennen das man dieses eine Jahr versäumt hat

...zur Frage

Wo arbeiten als PR-Manager?

Hallo,

ich überlege zur Zeit welchen Beruf ich später ausüben könnte. Ich schließe gerade mein Abitur ab und würde danach studieren. Leider weiß ich nicht was ich werden möchte, Lehrer wäre eine Option, aber das ist nicht der abwechslungsreichste Beruf. Nach langer Überlegung käme auch PR-Manager infrage. Jetzt frage ich mich aber: Wenn ich das Studium abgeschlossen habe, wo könnte man sich denn als PR-Manager bewerben? Wie läuft das nach dem Studium ab?

...zur Frage

Wie viel Verdient man als Sachbearbeiter

Hallo, meine Mutter möchte sich bewerben auf eine Stelle als Sachbearbeiterin im QM Bereich. Die Stelle ist Teilzeit und befindet sich in Thüringen. In der Beschreibung steht dass man selbst eine vorstellung des Gehaltes mit hinschicken soll.

Sie weis aber nicht so recht was üblich ist.

Haben Sie erfahrungen? Was kann man Verlangen?

(25 Wochenstunden)

...zur Frage

Bewerbung Laborhelferin Pathologie

Hallo,

ich möchte mich als Laborhelferin in der Pathologie bewerben, leider stehen in dem Stellenangebot keine Aufgabenbereich anhand derer man eine Bewerbung bzw. Tätigkeitsgebiete aufgreifen und formulieren könnte. Im Internet bin ich nicht wirklich fündig geworden und nun brauche ich euren Rat, wie ich eine schöne und vorallem ansprechende Bewerbung schreibe, bin gelernte Zahnarzthelferin und habe 10 Jahre in dem Beruf gearbeitet, z. Zt. arbeitslos...

...zur Frage

Kann ich mit 25 Jahren noch eine weitere Ausbildung machen?

Hallo, möchte aus meinen Beruf Pflege raus und hätte auch gute Chancen wieder eine Ausbildung zu machen im Bereich Tierarzhelferin/Zahnarzthelferin/Arzthelferin . Leider fühle ich mich mit 25 zu alt. Ich meine Familienplanung ist ja auch noch und da ist mir 28 ziemlich spät bis ich fertig bin. Und dann die ganzen jungen Leute in der Berufsschule , weiß nicht was ich machen sollte. Vielleicht auch ersten die Familienplanung und dann nochmal 3 Jahre lernen? Auch wenn es heißt das ich dann noch älter bin :(

...zur Frage

Wenn ich nach einer Zahnbehandlung einen Sprachfehler habe, wie ändere ich es?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?