Zahnarzthelferin / fragen bitte helfen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

was heißt ÜZ

Überempfindliche Zahnhälse

was ist d unterschied zwischen wurzelbehandlung und wurzelfüllung?

Die Wurzelfüllung schließt die Wurzelbehandlung mit ein.
In dieser Reihenfolge:

  1. Zahn aufbohren
  2. Wurzelkanalaufbereitung / Wurzelkanalbehandlung
  3. Wurzelfüllung

Eine Wurzelkanalbehandlung muss immer gemacht werden bei entweder toten Zähnen, bei einer Pulpitis (Nerventzündung) oder bei lebenden Zähnen wenn die Karies sehr tief war und den Nerv erreicht hat. Oder nach einem Unfall / Sturz verbunden mit einem starken Schlag auf die Zähne, nach so einem Schlag kann ein Zahn absterben, dies bedarf dann einer Wurzelkanalbehandlung.

Die Wurzelkanäle müssen dann gereinigt werden, dabei wird der Zahnnerv mit kleinen riffeligen Nadeln (Feilen, Bohrern und Rattenschwanzfeilen) entfernt. Wenn alle Wurzelkanäle sauber sind erfolgt eine Wurzelfüllung. Wenn die Kariesläsion bis über 2/3 der Dentinschicht in Richtung der Pulpa (Zahnnerv) vorgedrungen ist spricht man von einer CP (Caries profunda).

Wenn die Aushöhlung so gross war dass der Zahnnerv sogar punktförmig eröffnet wurde spricht man in der Zahnmedizin von einer P. In beiden Fällen ist es so dass solche Zähne manchmal oder auch oft nach dem Legen einer Füllung auf kalt/warm reagieren und/oder sich beim kauen bemerkbar machen. Wenn die Beschwerden nicht aufhören muss eine Wurzelbehandlung gemacht werden sonst droht der Zahnnerv ab zu sterben. Der Nerv zieht sich dann zurück und stirbt ab.

Bei der WB-Behandlung werden die Wurzelkanäle gereinigt und wenn alles sauber ist erfolgt eine Wurzelfüllung. Wenn die Abschlussfüllung klein ist (ein oder zweiflächig) kann der Zahn mit zB einer Kunsttstofffüllung oder Zementfüllung verschlossen werden und so erstmal bleiben. Ist die Füllung etwas größer sollte der Zahn überkront werden weil tote Zähne mit der Zeit porös werden.

wann wird und bei welcher behandlung h2o2 3% / h2o2 30% verwendet ?

H2o2 3%: Zur Desinfektion von zB einer Kavität (Zahnaushöhlung nach dem Bohren) oder zur Desinfektion von Wurzelkanälen bei einer Wurzelkanalbehandlung.

H2o2 30%: Bei stärkerer Blutung.

was ist den eine wachsanprobe ?

Anprobe zur Feststellung wie die Zähne auf einander beißen, wird zB bei Prothesenherstellung gemacht.

was ist calxyl wann wird es verwendet?

Für Wurzelbehandlung besonders nach Vitalamputationen und für Wurzelfüllungen, Calxyl ist eine Calciumhydroxidpaste.

ÜZ - Behandlung Überempfindlicher Zahnhälse Mit der Wurzelbehandlung wird der Zahn für eine Wurzelfllg. vorbereitetH2O2 wir zur Stillung von Blutung oder zu desinfektion des Wurzelkanals verwendetEine Wachseinprobe ist ne Bissnahme (Situationsabformung)Calxyl Wurzelfüllmaterial

danke für deine antwort =) kreigt man automatisch dan msa ?? wenn man mit berufsb.fertig ist.

0
@Love33

Also bei mir war das so ... Steht auf dem Abschlusszeugnis zumindest so drauf :)

0

Was möchtest Du wissen?