Zahnarztbesuch und Streifen löst sich?

1 Antwort

Mach Dir keine Sorgen, da passiert nichts. Du mußt halt nur aufpassen, daß sich keine Speisereste festsetzen. Gehe morgen zu Deinem Hauszahnarzt. Möglich, daß er Dir einen neuen Streifen einlegt.

Wie oft Antibiotika Streifen nach Weisheitszahn-OP?

Hallo,

leider hat sich bei mir die Wunde eine Woche nach der OP ein wenig entzündet, nun hat der Zahnarzt gestern die Wunde gesäubert und dann ein Antibiotika-Streifen drauf gelegt.

Jetzt hat er den Streifen herausgenommen und das wars. Er wird keine weiteren Streifen mehr drauf legen. Ist das normal? Nur einen Streifen und das wars? Müsste es nicht öfter und mehr drauf gelegt werden? Außerdem hat es ein wenig geblutet, nachdem er die Wunde gereinigt hat.

Ist es eigentlich sinnvoll nun Chlorhexamed zu nehmen, nach dem essen oder stört das die Wundheilung?

Dank im Voraus.

...zur Frage

Wie wird mir das Antibiotika verabreicht?

Hallo,

Mein Zahnfleisch hat sich entzündet, hab aber keine Schmerzen. Mein Zahnarzt sagte, wenn es in ein paar Tagen nicht besser ist, bekomme ich Antibiotika.

Aber bekommt man dann Tabletten oder muss er mir eine Spritze ins Zahnfleisch geben?

Hab es leider verpasst, ihn das zu fragen.

Danke 🙂

...zur Frage

Zahnfleisch entzündet wegen Weisheitszahn?

Hallo, Der zahnarzt hat entschieden, dass meine Weisheitszähne drinen bleiben können. Diese sind jetzt immer noch am kommen und dadurch ist das Zahnfleisch an der Stelle manchmal entzündet was nicht angenehm ist. Gibt es da irgendein mittel, dass beim abklingen hilft? Oder kann da nur der Zahnarzt helfen?

...zur Frage

Kann man jetzt schon herausfinden, welcher Zahnarzt in der Region MORGEN Notdienst hat?

Diese Hotline sagt einem ja glaube ich nur den Arzt für Heute an..

ich muss einen Streifen gewechselt bekommen, deshalb weiß ich jetzt schon, dass ich morgen hin muss^^

...zur Frage

Nur die unteren Weisheitszähne entfernen?

Hallo,

vor einer Woche hat sich das Zahnfleisch um einen meiner unteren Weisheitszähne entzündet. Mein Zahnarzt will morgen gleich alle vier Weisheitszähne ziehen. Da die oberen Weisheitszähne jedoch komplett rausgewachsen sind und keine Probleme verursachen, würde ich die gern drin lassen. Mein Zahnarzt meint, dass die oberen aber auch raus müssen, da sie durch den fehlenden Gegenbiss nach unten wachsen könnten.

Ich frage mich, ob das wirklich so ein großes Problem ist. Gibt es hier vllt jemand, der nur die unteren Weisheitszähne entfernt bekommen hat?

Viele Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?