Zahnarzt zu unfähig einen Zahn ganz zu ziehen?

7 Antworten

Ich denke eher, das ist der Kieferknochen, den du da spürst. Lass doch vorsichtshalber mal nachsehen, damit du beruhigt bist.

Keine Angst: ES PASSIERT NICHTS!!!

Es ist offensichtlich ein kleiner Knochensplitter noch da drin (nichts Ungewöhnliches beim Zahnziehen!), doch entweder kommt der (schmerzlos) von selbst raus, oder er bleibt drin und tut nichts Schlimmes! Hast dann eben nur ne kleine Beule unterm Zahnfleisch - mehr nicht!

Aber wenn du schon Panik hast: Geh morgen zum Zahnarzt, lass dir eine kleine Spritze geben und der soll dann den kleinen Splitter rausholen.

Das könnte der Blutpfropf sein.

Andererseits ist einem Zahnarzt von mir schongelubbgeb in die Wunde eines gezogenen Zahns eine Amalgamfüllung zu befördern. Hat man dann Jahre später entdeckt. Also eben Röntgenbild machen lassen. Apropos Zahnärztin. Bei meinem jetzigen zieht die Ärztin auch keine. Als ich verwundert die Srechstundenhilfe fragtet wieso nicht. " Ja sie hat keine Erfahrung damit" Es sollen auch viele Frauen nicht über die erforderliche Kraft verfügen

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Weisheitszahn tut weh , was soll ich machen?

Also Leute .. Seit Tagen tut mir ein Backen Zahn weh und ich habe gestern im Internet gelesen das von der Mitte aus der 8te Zahn der Weisheitszahn ist und yap das is der ! Und ich hole mir heute auch ein Termin ! aber was genau werden die denn machen?? raus ziehen ?! muss das sein ??:( Ich fahre in 8 Tagen in den Urlaub ! Kann das bis dahin verheilt werden ? Danke schon mal :)

...zur Frage

Kann zahnarzt zahn ziehen trotz verweigern?

Hei. Ich muss nachher zum ZA und da wird mir dann ein zahn gezogen. Ich will ihn aber selbst "raus wackel" denn ich hasse die spritze >.< aber wenn ich es ihm sage kann er es dann trotzdem machen obwohl ich es verweiger?

...zur Frage

kann ich meiner katze einen zahn ziehen?

meine Katze ist 18 Jahre alt und ich habe jetzt festgestellt das sie einen faulen Reißzahn hat. sie riecht auch sehr unangenehm aus dem Mund.

ich würde ihr gerne die schmerzen nehmen aber einen Tierarzt kann ich mir gerade nicht leisten und bei so einer alten Katze würde sich das evtl. auch nicht mehr rentieren.

also meine frage...

kann ich ihr einfach so den zahn raus ziehen und muss ich dabei was beachten?

mir freundlichen Grüßen

vanessa

p.s. ich würde mich um schnelle Antwort freuen

...zur Frage

Wie Zahn selber ziehen?

Mit der Zange dauert das zu lange. Ich dachte an Backstein nehmen, Schnur um den Stein und um den Zahn mit ca. 5m Länge. Dann den Stein hier aus dem 4.Stock schmeißen. Da ist der Zahn doch sofort raus, oder nicht?

...zur Frage

Was tut mehr weh? Einen Zahn ziehen oder eine Wurzelspitzenresektion?

Ich darf es mir beim Zahnarzt aussuchen was er machen soll. Der Zahn ist schon seit fast 10 Jahren "tot". Der Zahnnerv wurde damals entfernt und der Zahn ist auch ziemlich dunkel verfärbt. Man sieht es aber nicht so sehr, da der Zahn weiter hinten ist, Die Wurzelspitze entzündet sich immer wieder.

...zur Frage

Angst vor einer Vollnarkose was tun?

Mir wird bald ein Zahn raus gezogen uns war unten vom Zahnfleisch und der Zahn ist riesen groß es wird mit einer Vollnarkose gemacht da ich sehr sehr Angst habe vor einer Narkose kann ich den Zahn nicht beim Zahnarzt ziehen mit Betäubung oder so? :(

PS: Mein Zahn wird in Kassel rausgezogen uns war bei einem Chirurgen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?