Zahnarzt verklagen wegen Behandlungsfehler?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das läßt sich so ohne Weiteres nicht beantworten... Wie lange war die Füllung denn drin, was für eine Füllung war es denn? Du müßtest ihm z. B. beweisen, daß die Füllung nicht sachgerecht gelegt war. Ich würde mich wegen des Stiftaufbaus (offensichtlich fehlerhaft) an deine Krankenkasse wenden, die sollen das durch die Zahnärztekammer begutachten lassen. Eventuell kannst du mal den Notdienst, der dich behandelt hat, fragen, ob die dir das attestieren können, daß der Stift zu tief drin war.

Was möchtest Du wissen?