Zahnarzt und Karies

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

erstmal können die schmerzen auch von was anderem kommen. hatte selbst schon mal einige tage zahnschmerzen. die waren dann einfach wieder weg und es ist nie was gewesen an den stellen. du brauchst keine angst vor spritzen und bohren haben, wenn dein zahnarzt nicht gerade steinalt ist. ich bins eit kurzem bei einem sehr jungen zahnarzt und da tut das bohren und spritzen überhaupt nicht weh. ich hab mir erklären lassen, dass es heutzutage nicht mehr nötig sei, schmerzen beim bohren zu haben. außerdem kannst du dir auch sicherheitshalber in bisschen mehr spritzen lassen. bist dann halt den restlichen tag über ein bisschen gaga, aber mir ist das immer egal ,-) Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt noch einen andere Methode: einen dicken Hammer. Echt, Spritzen spürst du heutzutage kaum noch, wenn du das nicht aushalten kannst, bist du ein Waschlappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?