Zahnarzt Termin abgesagt trotzdem Gebühr rechtens?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast nichts falsch gemacht und kannst die Rechnung einfach ignorieren. 

Für 25 € bemüht keiner einen Anwalt. Selbst wenn es soweit kommen sollte, wirst du keine Schwierigkeiten haben, denn du hast telef. abgesagt und weißt hoffentlich, welche Mitarbeiterin deinen Anruf am Mo Morgen entgegen genommen hat.

Nicht zuletzt bleibt dir noch die Bewertung der Zahnarztpraxis im Netz. 

FZ

Ich würde mich mit der Praxis nochmal in Verbindung setzen und die Sachlage nochmal genau erklären. Möglicherweise ist das auch nur ein Kommunikationsproblem zwischen den Praxisangestellten und Informationen wurden nicht detailliert genug weitergegeben.

Mein Zahnarzt hat z.b. auch eine derartige Regelung, allerdings greift dir nur dann, wenn man gar nicht absagt, sondern einfach nicht erscheint.

Es ist mitunter schwierig einzuschätzen, was nun falsch oder richtig ist.

Schlussendlich hat die Praxis im Zweifelsfall natürlich Verdiensteinbußen, durch Absagen - insbesondere wenn's sich um Termine ganz früh am Morgen handelt (8 Uhr - da wärst du wohl auch der erste Patient des Tages gewesen), weil da natürlich auch selten schon zufällig jemand sitzt, der spontan gekommen ist und den man stattdessen drannehmen kann. Andererseits warst du bemüht den Termin abzusagen und hattest keine andere Möglichkeit.

Wenn's sich nicht anders klären lässt,  würde ich die 25 Euro zähneknirschend zahlen und mich mal nach nem neuen Zahnarzt umsehen.

Ansonsten würde ich beim nächsten Mal gar nicht erst nen Termin machen, wenn's um akute Zahnschmerzen geht, denn bei akuten Schmerzen kommt man auch ohne Termin dran (muss dann halt ein bisschen warten) oder aber, trotz der Notfallbehandlung zwischendrin, dann den vereinbarten Termin einfach trotzdem wahrnehmen.

Sie konnten den Termin nicht mehr anderweitig vergeben, bei der massen kurzer Absage. Die Gebühren sind also erstmal gerechtfertigt.

Aber du hattest ja auch keine Chance anders Abzusagen, bei einem Termin von Freitag auf Montag.

Normalerweise verzichten sie dann auf die Gebühren. 

Aber: Wenn du in letzter Zeit schön öfter mal bei dem Arzt den Termin abgesagt hast, kann es sein, das sie ihnen gereicht hat.

Ruf da an und klär das.

Gebühr ja oder nein. Jeder Zahnarzt handhabt es anders. Egal ob man den Termin anderweitig besetzen kann. Ein Kassenzahnarzt muss damit leben. Bei einem Privaten kann man es verstehen. 2. Nur weil man öfter Termine absagt berechtigt dies keine Weise Gebühren zu verlangen. Der Patient hat das Recht Termine abzusagen wann und wie oft er will.

0
@herzilein35

Auch ein Kassenarzt muss nicht damit leben.

Häufig haben Ärzte staffeln, 2 Wochen vorher absagen 3 Tage Vorher Absagen am Tag absagen, gar nicht absagen. 

Aber die meisten Ärzte drücken bei einmaligen Vorfällen ein Auge zu und fordern erst, wenn das öfter vorkommt oder wenn eine große Vorbereitung, z.b. OP nötig war.

Hier ist ein Termin von Freitag zu Montag vergeben worden und ist somit gar nicht rechtzeitig absagbar, das hätte eigentlich dazu führen müssen, keine Gebühren zu nehmen.

Daher geh ich davon aus, das der Patient schon öfter mal Termin hat sausen lassen und jetzt die Rechnung dafür bekommt.

0

Termine habe ich nicht öfter Sausen lassen! Daher verstehe ich es nicht ., zudem ist es laut Urteil nicht gerechtfertigt habe mich schon erkundigt ...
Das Amtsgericht Bremen (Az.: 9 C 0566/11) entschied, dass einem Arzt auch bei kurzfristiger Stornierung des vereinbarten Termins kein Zahlungsanspruch gegen den Patienten zusteht

0

Zahnschmerzen drei Tage nach dem Termin beim Zahnarzt ?

Hallo Ich war am Donnerstag beim Zahnarzt weil mir mein Backenzahn immer weh tat wenn was kaltes oder süßes dran kam jetzt ist es so das süße geht wieder aber sobald was kaltes an den Zahn kommt tut er mir wieder weh (süß geht kalt nicht) der Zahnarzt meinte nach der Behandlung als ich ihn gefragt habe ob das normal ist das dass jetzt noch ein bisschen weh tut das dass normal wäre aber wenn es am Wochenende nicht besser wird sollte ich Montag nochmal rein kommen Montag kann ich aber nicht weil ich den ganzen Tag arbeiten muss soll ich einfach so ohne Termin am Dienstag Nachmittag hin gehen ? Was soll ich ihm dann sagen ? Sag ich ich ihm das Süß zwar wieder geht aber das er mir bei kalt immernoch weh tut so wie vorher ? Und soll ich dann einfach ohne Termin hin gehen muss ich ja dann wohl oder ??

Danke für alle eure Antworten ☺

Bitte antwortet mir 😟

...zur Frage

Was kann ich bei starke Zahnschmerzen tun?

Heute Nacht kontte ich vor schmerzen nicht schlafen, ich habe eben bei meinem Zahnarzt angerufen und ohne ein Termin kann ich da leider nicht hin. Was soll ich machen? :(

...zur Frage

Zahnarzt: Zum Bohren eigenen Termin?

Guten Tag, ich habe gleich einen Zahnarzttermin zur Kontrolle bzw. weil ich 2 Löcher habe. Das weis er nicht und guckt sie das deshalb heute alles an. Wird das dann hetue schon alles gemacht oder wird da ein eigener Termin für ausgemacht ?

Liebe Grüße sessecun

...zur Frage

Gibt es Privatzahnärzte, die wochenends in der Pfalz Termine geben?

Hallo, liebe Community

Vielleicht hört sich die Frage oben seltsam an aber ein Bekannter meinte, dass er diesen Samstag einen Termin bei einem Zahnarzt hatte und morgen (Sonntag) noch mal hin muss. Kann das sein, dass er lügt oder gibt es wirklich solche Zahnärzte, die am Wochenende verfügbar sind?

Er verneinte, dass es sich um eine Notfallambulanz handele, es wäre ein normaler Zahnarzt. Ich wohne im Saarland und hab von sowas noch nie gehört.

Ich bitte um eine schnelle und ehrliche Antwort! Danke :)

...zur Frage

Höllische Zahnschmerzen- Ich kann aber nicht zum Zahnarzt?

Hallo.

Ich war heute 'morgen' beim Zahnarzt. Ich habe einige Löcher, diese wollte Ich entfernen lassen. Der Zahnarzt bei dem Ich bin, ist der einzige zu dem Ich kann, da es ein Kassenzahnarzt ist. Ich wohne in Belgien und kann somit nicht einfach mal so, kostenlos zu irgendwelchen Ärzten. Das kostet, ausser bei diesem einem immer Geld. Ich kann auch nicht einfach morgen wieder zu dem Arzt hin, da er nur auf Termin arbeitet. Wir hatten das schon alles mit das mein Stiefvater hin ist weil er auch extreme Schmerzen hatte, aber weg geschickt wurde weil er kein termin hatte.. Also das brauch Ich gar nicht erst versuchen. Mein nächster Termin ist erst am 11. nächsten Monat, und bis dahin halt Ich das aber nicht aus. Ich kann mein Mund kaum öffnen vor Schmerzen, Ich kann nicht trinken, Ich kann nicht essen. Ich weiß nicht wirklich was Ich da noch machen soll. Ich habe schon Nelkenöl drauf und zwei Ibuprofen 400, aber es bringt alles nichts. Er hatte mir halt fast den gesamten Zahn weg gebohrt. Ich schätze mal die Nerven liegen offen... Ansonsten könnte Ich mir das auch nicht erklären. Ich weiß einfach nur, dass es, seitdem die Betäubung der Spritze nachgelesen hat, es verdammt weh tut.

...zur Frage

Ibuprofen 400 vor Zahnbehandung?

Hallo Leute ich habe Zahnschmerzen und habe gleich einen Termin bei dem Zahnarzt. Ich wollte fragen ob man sich vor dem Termin Ibuprofen gegen die schmerzen einwerfen darf. Ich weis noch nicht was dort gemacht werden muss.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?