Zahnarzt spritzte direkt in den Nerv.. Was passiert jetzt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi du,

das kann immer mal passieren. In Lehrbüchern gibt es für alles feste Wege, der Körper entscheidet sich aber manchmal ein wenig anders.

Mir wurde aus Versehen beim Zahnarzt eine Zungenhälfte mitbetäubt... hat 3-4 Monate gedauert, bis ich wieder komplett Gefühl- und Geschmackssinn zurück hatte.

Ob es bei dir so läuft und wie lange das Gefühl anhält, wird sich zeigen müssen. Nerven brauchen lang, um sich zu regenerien, wenn er ihn wirklich erwischt hat. Du kannst Vitamin-B-Komplex-Tabletten schlucken, die stehen im Ruf die Nervenheilung zu unterstützen.

Was möchtest Du wissen?