Zahnarzt: Spritze wirkt nicht trotz tauber Wange?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sieht so aus, als hätte Deine ZÄ "daneben injiziert". Das kann immer mal wieder vorkommen. Es kann daran liegen, daß der Injektionspunkt, in dem im Unterkiefer einzustechen ist, selbst klinisch weder tastbar noch auf andere Weise exakt lokalisierbar ist und dadurch die richtige Einstichstelle nicht exakt gefunden wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deichgoettin
03.06.2016, 19:24

Danke für den Stern :-))

0

Da hat Deine Zahnärztin leider die Spritze eben mehrfach nicht korrekt gesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXTheFutureXx
14.12.2015, 21:22

Aber obwohl ich sagen kann, dass beinahe die gesamte rechte Gesichtshälfte taub war?

0

Was möchtest Du wissen?