Zahnarzt oder Hautarzt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich aber meine das sich ein Zahnarzt doch viel besser mit dem Mundraum auskennen müsste,

Ja, da hast Du vollkommen recht.

Und ja, Du kannst auch selbst einen Termin beim Zahnarzt machen und noch einmal vorstellig werden.

McLink 12.08.2016, 20:24

Okay, dann werde ich das machen bzw nochmal mit meinen Eltern reden Danke^^

1
Deichgoettin 12.08.2016, 20:39
@McLink

sehr gerne :-))
Ein Zahnarzt kennt sich mit Mund- und Schleimhauterkrankungen aus. Er sieht jeden Tag Veränderungen und Entzündungen der Mundschleimhaut. L.G.

4

Der Zahnarzt ist zuständig. Er ist ausgebildeter Stomatologe, also kennt er sich aus, wenn die Mundschleimhaut erkrankt ist.

McLink 12.08.2016, 21:09

Okay danke. Endlich mal eine Antwort die auch begründet ist:) Danke sehr

1

Zahnarzt. 

Der wird dich dann gegebenenfalls weiter überweisen. 

Ich hatte Zahnschmerzen. Aber mein Zahnarzt konnte nichts feststellen. Bis er dann schlussfolgerte, dass es entzündete Speicheldrüsen sind. Ich wusste nicht mal, dass ich so was habe. Und überwies mich zum Hausarzt zur Behandlung. 

Die Hausärztin gab mir dann ne Überweisung zum HNO, falls sich schon ein Speichelstein gebildet hätte. Aber ich habe es so und mit Antibiotikum wegbekommen. Deshalb brauchte ich nicht zum HNO. 

Mein Vater hatte vor einigen Jahren auch so Hubbel. Bei einer normalen Kontrolle beim Zahnarzt wurde das bemerkt.

OK, er hatte das schon vorher bemerkt. Er hatte aber Sch*ss.

Der Zahnarzt schickte ihn in das Neuro Kopf Zentrum.

Er hatte Polypen. Die wurden entfernt. Der Zahnarzt macht das nicht.

L G Lina


Geh zum Zahnarzt.

Also solche "Hubbel" sind m. M. nur kurzzeitige Irritationen innerhalb der Mundhöhle... ich würde erstmal abwarten, ggf. mit Kamillosan oder ähnlichen Kammillenspülungen entgegenwirken...

Zum Zahnarzt m. M. nach auch nicht, eher vllt. noch zum HALS-Nasen-Ohrenarzt, der sollte sich damit auskennen.

McLink 12.08.2016, 20:09

meinst du wirklich ?

0

Der Hausarzt wird sich das anschauen und Dich vielelicht an eine Kopfklinik überweisen.

McLink 12.08.2016, 20:16

hmm... durch die ganzen Antworten bin ich verwirrt

0
ManuViernheim 12.08.2016, 20:18
@McLink

Der Zahnarzt ist nur für die Zähne zuständig.

Der Hausarzt wird sich das anschauen und Dich an einen entsprechenden Facharzt oder einer Fachklinik überweisen.

1

HNO Arzt

McLink 12.08.2016, 20:13

Also nicht zum Zahnarzt?

0

Zahnarzt

Was möchtest Du wissen?