Zahnarzt gibt falsche Aussagen über Zähne.!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Erstens kannst Du vermutlich nicht beweisen, dass er tatsächlich gesagt hat, dass alles ok ist und zweitens kannst Du vermutlich nicht beweisen, dass er Dich falsch beraten hat. Also vergiss es einfach! Warum glaubst Du dem zweiten Zahnarzt eigentlich mehr als dem ersten?

Die Wahrscheinlichkeit, dass du den neuen Zahnarzt verklagen solltest ist wesentlich höher! Lass dich in einer Uniklinik untersuchen.

Nächste interessante Frage

Kann man einen Zahnarzt verklagen bzw. hat man überhaupt eine Chance?

bei mir war es einmal genau umgekehrt ich war bei meinem zahnarzt und der hat gesagt dass ich zwei löcher habe und dass jede füllung 50€ kostet dann bin ich zu einem anderein zahnarzt gegangen und der hat gesagt dass ich nur ein loch habe und dass, dasn ichts kostet weil das noch ein milchzahn war und seither bin ich bei dem zahnarzt :) aber ich kann dir jetzt auch nicht sagen welcher zahnarzt jetzt recht hat hat du denn zahnschmerzen oder so?

Leider kannst du da so viel ich weiß, nichts tun. Aber ich bin kein Experte! Ich würde noch einen anderen Zahnarzt fragen, damit du weißt, welcher nun Recht hat. Vielleicht hat der 2. ja nur übertrieben. Ansonsten würde ich wechseln.

vielleicht hat der eine den zustand der zähne (löcher, wurzel, zahnfleisch etc.) bewertet und der andere der vielleicht noch eine kieferorthopädische fortbildung gemacht hat eine fehlstellung erkannt? ich denke nicht dass man den zahnarzt gleich verklagen sollte. was für eine op denn überhaupt?

Hallo ja ich will eigentlich auch keinen verklagen aber der neue Zahnarzt hat von zahn ziehen Weisheit zahn ziehen in mehrere Zähne Füllung rein und und und geredet als wären meine Zähne jetzt wer weis wie schlecht.. und der andere sagt alles oke ich denke ich hole mir noch eine meinung ein danke euch allen!!

Es kann aber auch sein, dass der neue Zahnarzt behauptet sie wären kaputt, nur damit er Geld einheimsen kann, wenn er sie wieder "repariert". Geh lieber noch zu 'nem 3ten Zahnarzt.

Der neue Zahnarzt kann auch nur geldsüchtig sein (buchempfehlung: http://tinyurl.com/c663s9v ). Ich würde nochmals zu einem anderen zahnarzt gehen und sehen was der meint.

Ja, auf jeden Fall eine weitere Meinung einholen, ruhig mit dem Hinweis, daß es zwei so stark abweichende Ansichten gibt. Gruß, q.

0
@quopiam

Erste teil: stimme ich zu, zweiter teil das man sagen soll das es zwei meinungen gibt nicht, der zahnarzt wird dem zweiten zahnarzt zustimmen nur damit er geld einkassieren kann.

0

Hallo danke erstmal an alle.! Ich ehrlich gesagt nicht wem ich mehr glaube, aber der zweite war professioneller er hat röntgen bilder gemacht und hat sogar mehrere Kollegen gucken lassen. Und der erste hat immer nur kurz geguckt und gesagt jo alles ok.. ich denke ich gehe auf jedenfall mal nach einem dritten.. Zahnschmerzen hab ich überhaupt keine, schon lange nicht mehr ich weiß auch nicht woher das kommen soll dass ich anscheinend so schlechte Zähne haben soll..

0
@EnricoK

Hast du diese röntgenbilder? Ich kann sie mir mal anschauen.

0

Was möchtest Du wissen?