Zahnarzt für Hartz4 Empfänger in Köln

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jeder Zahnarzt, der grundsätzlich Kassenpatienten annimmt und noch neue Patienten aufnimmt, behandelt auch Hartz4 Empfänger.

Er wird aber Extrabehandlungen nicht aus eigener Tasche zahlen.

Die Kasse übernimmt eben nur das Notwendigste und einfachste Material. Wenn Behandlungen empfohlen werden, die von der Kasse nicht bezahlt werden, sind diese entweder vom Patienten selbst zu zahlen oder auf diese zu verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du etwas weiter wegfahren möchtest - nach Bornheim zb. Dort ist DR. Potten, ein sehr guter und geduldiger Zahnarzt. Kann ihn nur empfehlen. Er hat uns alle aus der Familie behandelt und das ohne Schmerzen zu bekommen. Bornheim Burgstr. Parkplatz EDEKA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er meinte es anders,viele ärzte fordern geld für extraleistungen,es nervt zusehends,und wer nicht zahlt ist schonmal unten durch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lightman95
30.06.2014, 10:01

Wer ne extrawurst will soll auch dafür bezahlen. Versteh das problem nicht.

0

Jeder supermarkt will auch Geld verdienen... Gehst dann deswegen da auch nicht mehr hin?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

""""Aber alle Zahnärzte sind am Geldverdienen interessiert. """"

das ist wirklich schlimm das so ein Zahnarzt Geld verdienen will.

schon mal überlegt wo dein Hartz4 herkommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?