Zahnarzt extreme Angst um Spange und Geld?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ähhhm.....klar,du hast es versemmelt.

Aber....wo waren deine Eltern in den letzten beiden Jahren? Wie kann es sein,das denen nicht aufgefallen ist,das du deine Klammer nicht trägst und das deine Zähne sich wieder verschieben?

Wenn man als Eltern so wenig auf seine Kinder achtet,sollten auch sie die Quittung dafür tragen und die Kosten übernehmen.

Na ja, wenn man sie nur nachts tragen muss und die Box in seinem Zimmer hat, kann das nicht so leicht kontrolliert werden...

0

du musst dem Arzt nichts sagen er weiß alles wenn er deine zähne sieht. Entweder du lässt sie jetzt so oder du bekommst wohl noch mal eine feste die wieder viel Geld kostet und jahre drin sein muss.

Naja was willst du jetzt hier hören? Du hast Mist gebaut und bekommst jetzt die Quittung.

Dem Zahnarzt solltest du die Wahrheit sagen, der sieht sowieso ws los ist. Mit Lügen amchst du dich nur lächerlich.

Dein Vater bekommt nur bei erfolgreichem Behandlungsabschluss seinen Eigenanteil zurück.

War der Behandlungsabschluss erfolgreich?

Nein. Deshalb gibt es auch keine Erstattung.

Zahnarztphobie - aha.

Keiner geht gerne dort hin. Und ein Kieferorthopäde ist kein Zahnarzt!

Deine Ausreden greifen nicht.

Was möchtest Du wissen?