Zahnarzt 1.extreme Phobie 2. komplettsanierung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja Komplettsanierung ist etwas übertrieben formuliert aber im grunde genau das was ansteht :/ Zähne ziehen die nicht mehr zu retten sind und eine Grundlage schaffen für die Prothesen.

Ich habe mir auch eine Vollnarkose geben lassen bei meinen Weißheitszähnen weil ich das nicht ausgehalten hätte (alle 4 auf einmal) einschlafen, aufwachen, fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marylu86
04.05.2016, 11:31

Ok Dankeschön, das heißt also kurzum das schlimmste wird gemacht bzw ziehen und fertig? Was eventuell noch gerettet werden kann muss dan "mein"Arzt machen zb Füllungen usw... den er telefonierte mit der Klinik neben mir und meinte komplettsanierung nur kann bzw konnte ich mir nichts darunter vorstellen zumindest nichtwirklich viel 

0

Über 90% der Bevölkerung haben Angst vor Zahnrazt und trotz deiner Phobie dort hinzugehn zeigt schon Mut. Resepkt.

Wegen der Behandlung, in der Zahnarztklinik wird man dir schon sagen, was sie alles machen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marylu86
04.05.2016, 11:47

Ja ich muss.kann/darf seid Jahren nicht mehr lachen,  will meiner Tochter das leben auch nicht schwerer machenso dass sie sich für ihre Mama schämt oder so von allem anderen Fang ich erst gar nicht an zu reden. Haben schon vieles probiert beruhigungsmittel usw.. hilft nichts lachgas hat mein Arzt nicht und zu einem anderen gehe ich nicht da ich bei den anderen schon war und wie gesagt  die mich wieder wegschickten. Und das muss ein ende haben überhaupt in meinem alter  (30) 

0
Kommentar von Nightlover70
04.05.2016, 12:05

Eine Komplettsanierung bedeutet, dass alles (soweit medizinisch) möglich unter Vollnarkose in einem Abwasch erledigt wird.
Was konkret gemacht wird musst Du zuvor mit der Zahnklinik abstimmen.

Ich habe im vorletzten Jahr auch eine sehr umfangreiche Komplettsanierung (mit Implantaten, Knochenaufbau ect....) machen lassen. Das alles auch unter Vollnarkose.

Man schläft direkt ein und wenn es fertig ist wacht man wieder auf. Für den Wundschmerz hab ich dann noch ein bisschen Schmerzmittel bekommen.

Ich bin sehr froh, das ich das gemacht habe.

1

Was möchtest Du wissen?