Zahnarzt (Speichel absaugen) Angst?

3 Antworten

nein das geht leider nicht, ich mag das auch nicht, weil wenn der speichel da ist können sie nicht gut arbeiten, also z.B. eine Füllung machen :) augen zu und durch, stell dir einfach vor wie schön es ist wenn es vorbei ist

Hallo,da musst du wohl oder übel,durch. Man kann ohne Abzusaugen nicht Bohren.Egal,da musst du wohl durch.

Die Zagnärtzte werden schon wissen was sie machen. Zähne "zusammen beissen" und durch ;)

Mund nach 2 Stunden immer noch betäubt. Zahnarzt?

War um 9:30 beim Zahnarzt und habe seit dem immer noch ein ebtäubten Mund. Mir wurde ein Zahn gezogen. Muss das so lange anhalten? Ich hasse das so sehr bei mir sammelt sich extream viel Speichel und dann muss ich jede paar minuten auf die Toilette rennen um es auszuspucken.

Wie lange hält eigentlich eine betäubung und was kann ich vlt dagegen machen... ausser zu warten?

...zur Frage

Was tun gegen Zahnarzt Angst Panik?

Ich habe morgen einen termin beim zahnarzt was ich hasse. Es geht schon los damit dass ich abends nicht einschlafen kann. Morgens hab ich dann stressbedingten durchfall. Wenn ich im wartezimmer sitze, fange ich an zu schwitzen. Während der behandlung habe ich angst vor schmerzen , dadurch dass die den speichel absaugen einen trockenen hals und meine lippen reißen außen ein weil ich vor aufregung den mund zu weit aufreisse

Meine Omer hat medikamente gegen schmerzen und ängste die ich auch schonmal probiert habe aber ich habe angst dass es auffällt wenn ich nochmal mich bediene

...zur Frage

Mein Mund ist manchmal zu trocken, machmal ist der Speichel zu dickflüssig und manchmal habe ich zu viel Speichel. Was kann die Ursache sein?

Ich glaube das hat alles verschiedene Ursachen.

...zur Frage

Schluckprobleme und Panik beim Zahnarzt?

War vorhin beim Zahnarzt wegen Röntgen und nochmal Zähne versiegeln.Für 2 Zähne haben die über 10 Minuten benötigt.

Lag da ja und mein ganzer Mund war trocken und spürte irgendwie nichts. Wollte schlucken und konnte nicht und bin dann in Panik geraten,dass ich nicht mehr schlucken kann.War wie eine Blockade.Beim Röntgen war mein trocken und musste wieder schlucken und hab das Röntgen abgebrochen,weil ich wieder in Panik geraten bin,musste es neu machen und hab mich zusammengerissen.

Ich denke das ist eher psychisch gewesen,aber das macht mir Panik.Hab das sonst nicht.

Muss morgen zum Bohren und das dauert locker ne Stunde.Hab Angst dass ich wieder in Panik gerate während die Bohren wegen dem Schlucken.

Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?