Zahnärztliche schuluntersuchung bitte hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

doch hat er mach dir da keine sorgen. wenn nicht dann muss er sich an die hygieneregeln halten und die mundspiegel usw desinfezieren. frag doch einfach nach bei dem zahnarzt der bei euch in die schule kommt wenn der zahnarzt da ist. 

wenn du nicht untersucht werden möchtest kannst du das auch sagen du wirst ja nicht dazu gezwungen sozusagen ist es freiwillig.

DerWisser075 11.07.2017, 02:55

Danke dir desifinziert er die Geräte mit einem tuch?

0
studiogirl 11.07.2017, 10:15
@DerWisser075

.....natürlich sind die Geräte desinfiziert. Meinst du, er nimmt bei allen 47 Schülern die gleichen Instrumente?

Entweder hat er Einmalgeräte dabei, die anschließend entsorgt werden, oder eine Riesenkiste mit desinfizierten Geräten. 

Mann, Mann, das kann doch echt nicht wahr sein!!

1
DerWisser075 11.07.2017, 10:46
@studiogirl

Aber das man gleich so unfreundlich antwortet muss auch nicht sein oder??

0
studiogirl 11.07.2017, 19:48
@DerWisser075

...wieso ist das unfreundlich? Es ist einfach die Tatsache......und wenn du 17 bist, müsstest du das eigentlich auch wissen wie es abläuft!!

0
barbeross 11.07.2017, 02:56

das weiss ich nicht aufjedenfall muss er das aus gesundheitlichen gründen.

0

Der hat ja sicher keine 47 mundspiegel mit....

Stimmt, hat er nicht. Aber mindestens 47 Einwegmundspatel aus Holz. Denn eine schulzahnärztliche Untersuchung ist nicht so gründlich, wie eine Untersuchung beim ZA, bei der immer ein Mundspiegel und eine Sonde benutzt werden. 

DerWisser075 11.07.2017, 10:11

Ok danke und sollte er doch mit Spiegel arbeiten wie wird das dann gmeacht?

1
Deichgoettin 11.07.2017, 11:19
@DerWisser075

Es gibt auch Einwegspiegel. Das ist nur eine teure Angelegenheit. 
Falls wirklich Mundspiegel benutzt werden, dann wird die Untersuchung genauso gemacht, wie bei Deinem Hauszahnarzt. Mach Dir keine Gedanken, da tut nichts weh, da wird nur geschaut. Und einmal darfst Du zusammenbeißen, damit der ZA sieht, ob eine kieferorthopädische Behandlung evtl. bei Dir erforderlich ist. :-)) 

4
wvoelker 11.07.2017, 11:24
@DerWisser075

Frag doch mal  Deinem Klassenlehrer. Er sollte in der Lage sein, eine solche Untersuchung im Ablauf genau zu schildern. Er kann Dir sicher auch sagen wie der Zahnarzt untersucht. Ohne Spiegel ist es nicht sehr sinnvoll. Abgesehen davon hat der Schulzahnarzt 45 Minuten Zeit und es sind 47 Schüler. Mit Platzwechsel bleiben vielleicht 30 sec /Schüler. Gründlich kann das nicht sein. Der Schulzahnarzt kann nur grobe Mängel erkennen. Genau das soll er. Mehr nicht. Findet der Schulahnarzt Karies und schickt das Kind zum Zahnarzt so sollten bei dem alle Warnglocken schrillen, weil da dann noch mehr ist. Nach meinem Wissen hat der Schulzahnarzt mehr als diese nötigen Spiegel dabei weil ihm die die das Gesundheitsamt, dei dem er angestellt ist, zur Verfügung stellt.

1
DerWisser075 11.07.2017, 12:11
@Deichgoettin

Wie meinst du einmal darf ich zubeißen? Muss ich den Mund schliessen zmund er zieht meine backen auseinander  oder Wie? 

0
studiogirl 11.07.2017, 19:51
@DerWisser075

Meine Güte, der Knabe ist 17....hat er nie eine zahnärztliche Untersuchung in der Schule gehabt?

2

Was möchtest Du wissen?