Zahnärzte im Ausland; Gehalt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von Spanien weiß ich, dass eine Zahnbehandlung nicht in der Gesetzlichen Krankenkasse mit drin ist. Das muss alles privat bezahlt werden. Sind also alles Privatpraxen. Und da im Moment die große Krise vorherrscht, gehen nur ganz wenige Leute zum Zahnarzt. Die Praxen sind leer, man bekommt sofort einen Termin, wenn man einen braucht. Und verdient wird dort im Moment kaum etwas.

Deutsche Aerzte, nsbesondere Zahnaerzte sind immer am jammern, dass es inen schlecht geht. Klappern gehoert eben zum Handwerk.

In Norwegen gibt es nur privat praktizierende Aerzte, die Behandlungen muessen vollstaendig aus eigener Tasche gezahlt werden. Die Erziehung zur ordentlichen Zahnhygiene faengt sehr effektiv schon sehr frueh an. Stehen groessere Zahnbehandlungen an, fliegen sehr viele Norweger ins Ausland, um sich dort wesentlich preiswerter behandeln zu lassen und noch einen schoenen Urlaub azuhaengen- alles zusammen immer noch wesentlich preiswerter als die Behandlung in Norwegen.

Was möchtest Du wissen?