Zahn ziehen,wie lange muss man zuhause bleiben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Vollnarkose wird Dich mindestens 24 - 48 Stunden beeinträchtigen. Also hier schon mal mindestens 2 Tage Ausfall mit einplanen. Ob Du hinterher eine sichtbare Schwellung bekommst, das lässt sich schlecht vorhersagen. Genauso schwierig ist eine Prognose, ob Du hinterher ( starke ) Schmerzen haben wirst und ggf. Medikamente nehmen musst. Bei meiner letzte Woche durchgeführten Zahn-OP mit 6 gezogenen Zähnen ging es nach 2 Tagen wieder und eine sichtbare Schwellung im Gesicht trat nicht auf. ( die OP erfolgte aber nicht in Vollnarkose, sondern mit einer Spritze für Dämmerschlaf )

Ich habe aber schon eine Zahn-OP mit Vollnarkose hinter mir, genauso wie einige zu ziehende Backenzähne mit in sich eingreifenden Wurzeln ( mussten in 4 Teile zerlegt werden ) und Ausschabungen von Bruchstücken.

Meist war es nach 2-3 Tagen wieder in Ordnung für leichtere Tätigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange es dauert bis man nach einer Vollnarkose wieder fit ist, hängt sehr von der Dauer der Narkose ab. Und Autofahren ist hinterher nicht erlaubt. Ruf doch mal in der Praxis an und frage, die haben damit Erfahrung. Ob die OP äusserlich zu sehen sein wird, kann leider niemand voraussagen. Wie lange dauert es denn bei dir, wenn du dich gestoßen hast und die Stelle wird blau? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von InaThe
19.09.2016, 19:09

Die Ärztin hat mir Schwellungen und blaue Flecken prophezeit, für sowas bin ich generell anfällig und dann noch im Gesicht, naja... 

0

Sag ihm doch einfsch dass du in dieser verfassung nicht am arbeitsplatz erscheinen kannst/keinen kundenkontakt haben kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?