Zahn ziehen mit beruhigungsmitteln gute idee oder gefährlich?

7 Antworten

wovon deine freundin gesprochen hat wird dormicum sein, dass venös zugeführt wird, wirkt so am schnellsten. dann fühlst du dich wie nach ner flasche vodka :) und im besten fall kannst du dich danach an nichts mehr erinnern. meist mit einer zuzahlung verbunden. für alle angstpatienten zu empfehlen, jedoch nicht notwendig. du fühlst dich dann schläfrig, musst nach dem zahnziehen auch noch für 15min oder mehr in der praxis verweilen zur beobachtung, und lass dich auf jedenfall abholen. man kann nur nich versprechen, ob das mittel bei dir so wirkt - ist von patient zu patient unterschiedlich.

Spreche es mit Deinem Zahnarzt ab. Denn es gibt auch sogenannte wechselwirkungen. Wenn dann frage auch nach der Fahrtauglichkeit. Ansonsten kann man hier keinen weiteren Rat geben da auch der Mensch nicht jede Medikamente nehmen kann. Gute Besserung.

also ich würde eine spritze nehmen die aber der zahnarzt gibt und frag vorher nochmal ob da was passieren kann, also ich habe bis jetzt immer ein beruhigngsmittel genommen und es hat mir sehr geholfen.

Was möchtest Du wissen?