Zahn ziehen mit beruhigungsmitteln gute idee oder gefährlich?

7 Antworten

wovon deine freundin gesprochen hat wird dormicum sein, dass venös zugeführt wird, wirkt so am schnellsten. dann fühlst du dich wie nach ner flasche vodka :) und im besten fall kannst du dich danach an nichts mehr erinnern. meist mit einer zuzahlung verbunden. für alle angstpatienten zu empfehlen, jedoch nicht notwendig. du fühlst dich dann schläfrig, musst nach dem zahnziehen auch noch für 15min oder mehr in der praxis verweilen zur beobachtung, und lass dich auf jedenfall abholen. man kann nur nich versprechen, ob das mittel bei dir so wirkt - ist von patient zu patient unterschiedlich.

also ich würde eine spritze nehmen die aber der zahnarzt gibt und frag vorher nochmal ob da was passieren kann, also ich habe bis jetzt immer ein beruhigngsmittel genommen und es hat mir sehr geholfen.

Spreche es mit Deinem Zahnarzt ab. Denn es gibt auch sogenannte wechselwirkungen. Wenn dann frage auch nach der Fahrtauglichkeit. Ansonsten kann man hier keinen weiteren Rat geben da auch der Mensch nicht jede Medikamente nehmen kann. Gute Besserung.

Aggressivität durch Beruhigungsmittel?

Hallo,

bei meinem Vater wurde heute eine Leberbiopsie/-punktion durchgeführt. Der Eingriff musste unterbrochen werden, weil mein Vater zwischendurch wohl aggressiv wurde (die Info habe ich von einer Krankenschwester). Im Internet habe ich gelesen, dass man bei diesem Eingriff eine örtliche Betäubung durchführt und ein Beruhigungsmittel verabreicht.

Ich konnte bisher nicht mit dem Arzt reden. Werde erst morgen erfahren, was genau da los war. Kann es sein, dass ein Beruhigungsmittel Aggressivität auslöst? Wenn ja, wodurch ist die Aggressivität begründet? Halluzinationen? Atemnot? Etwas anderes? Ist so eine Reaktion eher selten oder kommt das öfters vor? Kann es auch zu längerfristigen Nebenwirkunen kommen?

Momentan schläft mein Vater. Man hat ihm dann wohl ein stärkeres Beruhigungsmittel verabrecht, sodass er komplett weggenickt ist.

Bitte nur die Leute anworten, die Ahnung von der Materie haben...

Vielen Dank!

...zur Frage

Falscher Zahn wurde gezogen, wie viel Schmerzensgeld bekomme ich (18, männlich)?

...zur Frage

Örtliche Betäubung Spritze schmerzgaft?

Guten Tag zusammen,ich leide unter einer kleinen Nadel Phobie was spritzen angeht.Bald soll mir ein lipom entfernt werden und dafür muss die Stelle die am Rücken liegt örtlich betäubt werden.Hat jemand schon mal eine örtliche Betäubung bekommen? Ist die Spritze an sich sehr schmerzhaft oder wie beim Blutabnehmen gut auszuhalten? Hat jemand da schon Erfahrungen gesammelt?

...zur Frage

Heute Backenzahn gezogen, was essen?

Hi,

vor 5 Stunden hat mir mein Zahnarzt den hinteren Backenzahn gezogen.

Betäubung ist schon weg.

Jetzt hab ich Hunger und weiss nicht was ich essen soll... Lieber ne Hühnersuppe oder Toastbrot oder besser was ganz anderes?

...zur Frage

Wird ein bleibender Backenzahn mit Betäubung gezogen?

Hey. Für meine Zahndpange muss mir noch 1 Backenzahn gezogen werden. Die anderen kippen so über den drüber weil der immer weiter ins Zahnfleisch rutscht. Wird es mit einer Betäubung gemacht? Wie lang dauert es? Wie ist es mit den Schmerzen? Bin hetzt 16 Jahre alt. Und es ist ein bleibender Backenzahn

...zur Frage

Zahnziehen - Angstpatient?

Hallo Leute, mir soll heute um 14 Uhr ein Zahn im frontbereich gezogen werden mit örtliche Betäubung. Ich bin aber etwas nervös und ängstlich, weil das das erste Mal ist.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?