Zahn wirklich ziehen lassen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Die Frage,ob der Zahn extrahiert werden muss ist nicht ganz einfach zu beantworten.Zunächst kommt es daruf an,ob dieser einwurzelig oder mehrwurzelig ist.Bei einwurzeligen Zähnen könnte man ,wenn keine Entzündung an der Wurzelspitze vorhanden ist , eventuell einen Aufbau versuchen,auf den dann später eine Krone gesetzt werden kann.Fakt ist,dass ein wurzelgefüllter Zahn ''tot'' ist,und somit brüchig.Bei einem Molaren(Backenzahn) würde ich mich wahrscheinlich für das Herausnehmen entscheiden,denn meist schafft der Zahnarzt es nicht,alle Kanäle bis zur Spitze zu füllen,und es wäre riskant,auf solch einen Zahn eine Krone zu setzen.Was dann auch mit doppelten Kosten verbunden wäre,wenn er letztendlich DOCH heraus muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nochmal die Wurzelbehandlung machen. Ziehen kannst Du immer noch. Und Ziehen ist nicht reversibel. Einmal draußen = draußen...;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn wieder behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?