zahn wächst aus zahnfleisch Hilfe

2 Antworten

Der Zahn wächst nicht aus dem Zahnfleisch, sondern aus dem Kieferknochen darunter. Damit er in den Mundraum gelangt, muss er das Zahnfleisch durchbrechen. Manchmal gelingt ihm das nicht ganz, dann bildet sich eine sogenannte "Tasche" aus Zahnfleisch darüber, in der sich Speisereste verfangen können, die dann möglicherweise zu einer Entzündung führen.

Der Zahnarzt wird wahrscheinlich nicht den Zahn entfernen, sondern ihn freilegen. Das tut nicht weh und ist eine Sache von wenigen Minuten.

ein zahn kommt immer aus dem zahnfleisch^^ kommt nur drauf an ob er auch horizontal herauskommt

Was möchtest Du wissen?