Zahn tut nach der Wurzelbehandlung immernoch weh?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was hat denn der Zahnarzt gesagt, wie lange Du mit Schmerzen rechnen kannst? Ich würde da mal keine Panik schieben, 3 Tage ist noch nicht wirklich lang. Falls die Schmerzen bis Ende der Woche (Donnerstag) nicht besser geworden sind, dann gehst nochmal zur Nachkontrolle hin.

Wenn es aber schlimmer werden sollte, dann sofort hin.

Der Zahnarzt hat wegen Schmerzen leider gar keine Angaben gemacht :/

0
@Arriatty

sind die Schmerzen schlimmer oder besser geworden? Oder gleich geblieben?

0
@Arriatty

dann würde ich morgen zumindest mal beim Zahnarzt anrufen und fragen, ob das normal ist.

1

Vor 3 Tagen wurde der Nerv entfernt, der Zahn mit einem Medikament und einer provisorischen Füllung versorgt?
Sind die Schmerzen gleichbleibend oder schlimmer geworden?
Wenn sie gleichbleibend sind und kein bisschen nachlassen, dann rufe morgen bei Deinem ZA an bzw. gehe noch einmal zu ihm hin. 3 Wochen solltest Du nicht mit Schmerzen herumlaufen.
Falls die Schmerzen schlimmer werden, Du evtl. nicht einschlafen kannst, dann solltest Du die provisorische Füllung mit einer Haarnadel o.ä. herausfriemeln und an dem Zahn feste saugen (schmeckt schlecht). Die Schmerzen sollten dann nachlassen.

Ich hatte das Gleiche neulich, und dann noch 3 Stunden Schmerz nach der Behandlung. Danach war Ruhe bis jetzt. Man sagt dass es bis zu einem Tag noch weh tun kann.... Ich würde nochmal hingehen.

Was möchtest Du wissen?