Zahn OP wann wieder essen und Zähne putzen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Essen darfst Du sobald die Betäubung draussen ist. In den ersten 48 Std. darfst Du nichts heißes, kaltes oder stark gewürztes essen. Hier ist eine komplette Übersicht: 

Schmerzen im Wundgebiet nach Nachlassen der Injektionswirkung sind normal. Das verordnete Schmerzmittel ist nach Anweisung einzunehmen. Sollten die Schmerzen nach 3 bis 5 Tagen nicht deutlich nachgelassen haben, so muss die Wunde kontrolliert werden. 

Nachblutungen und blutiger Speichel während den ersten paar Tagen nach dem Eingriff sind normal und nicht weiter besorgniserregend. Sollte wider Erwarten eine stärkere Nachblutung auftreten, so beissen Sie für 15-20 Minuten auf einen der von uns abgegebenen sterilen Tupfer und lagern Sie den Kopf hoch. Desweiteren sollten Sie sich hinsetzen und gut kühlen. Sollte die Blutung trotzdem nicht stoppen, so melden Sie sich bitte unverzüglich bei Ihrem Zahnarzt. 

Um diese Schwellung möglichst gering zu halten empfehlen wir nach operativen Eingriffen immer während 48 Stunden intermittierend (mit Unterbrechungen) zu kühlen. Dabei haben sich so genannte Cold-Packs als besonders praktisch erwiesen.

Die Wunde, welche mit mehreren Nähten verschlossen wird, sollte in den ersten Tagen möglichst nicht mechanisch gereinigt werden (keine Zahnbürste). Wir empfehlen in den ersten Tagen lokal ausschliesslich eine chemische Reinigung mittels einer Spüllösung. Dies heisst aber nicht, dass der Rest der Mundhöhle nicht mit der Zahnbürste gereinigt werden soll. Im Gegenteil, eine optimale Mundhygiene ist Voraussetzung für den Erfolg einer jeden operativen Behandlung.

Bei einer Operation im Oberkiefer besteht immer die Gefahr der Kieferhöhleneröffnung. Bei einer offenen Kieferhöhle gilt ein absolutes Schneuz-Verbot, da ansonsten die Wunde immer wieder aufreisst und Luft ins umliegende Gewebe entweicht.

Folgende Richtlinien dienen einer beschwerdearmen Wundheilung:

  • Rauchverbot während der ersten 10 Tage
  • Essen und Trinken erst nach Abklingen der Betäubung
  • keine heissen Speisen und Getränke während der ersten 48 Stunden
  • keine körperlichen Anstrengungen
  • jegliche Hitzeeinwirkung wie Sauna, Solarium oder Sonnenbad meiden 

http://www.zahnarzt-zuerich-weber.ch/Oralchirurgie-Orale-Chirurgie.htm#Nachsorge

prima

0

Du hättest gleich am nächsten Tag wieder essen können. Du musst dich nur auf dein Schmerzempfinden verlassen. Am nächsten Tag hat man in der Regel bei so was mehr Lust auf was Flüssiges (Süppchen oder Breichen), weil das Kauen ja noch ein bißchen weh tut und die Op-Stelle noch ein bißchen geschont werden will. Du kannst aber was Festes essen udn auf der anderen Seite kauen, dann kannst du nichts anrichten. Zähne putzen darfst Du auch am nächsten Tag, sofern Du die Op-Stelle ausssparst. Dann Tag für Tag mit der Bürste ein bißchen mehr dran gehen, bis es schmerzunempfindlich ist. Zumindest war das bei mir immer so. Festes Essen udn Zähneputzen waren nur am gleichen Tag tabu und am nächsten Tag halt mit Vorsicht schon erlaubt.

Danke für die Tipps

0

so nach ca. 24 stunden müsstest du wieder essen können, nur musst du trotzdem vorsichtig sein im bereich, in dem du die op gehabt hast, es könnte etwas schmerzen, besonders, weil jetzt kein zahn mehr dort ist

beim zähneputzen genauso, also ganz normal, aber etwas vorsichtig in dem bereich von der op sein, am besten verwendest du auch noch eine mundspülung,

komisch, dass dir der arzt nichts dazu gesagt hat;)

Danke für die Tipps

0

Ab wann darf man wieder essen nach einer Zahn Op?

Mir wurde nämlich garnichts dazu gesagt ....

...zur Frage

Im Gaumen liegender Eckzahn wurde freigelegt!

Hallo ihr lieben, heute hatte ich eine echt Schmerzhafte OP, mein Eckzahn, der einfach nicht rauswollte, musste freigelegt werden, da ich ja eine Zahnspange habe, wird der Zahn dran festgemacht, der Zahnarztchirug hat mein freigelegten Zahn schon mit einem Draht festgemacht, der wie eine Schlaufe aussieht, er hat mich beim essen iwie total gestört, aufjedenfall putze ich eben meine Zähne & was seh ich da? der Draht ist außerhalb nicht festgemacht, jetzt kann ich Ihn sozusagen verschieben..& ich weis nicht ob das normal so ist, muss ich die OP jetzt komplett nochmal machen? :S Ich hab total Angst weil der Draht schließlich am Zahn festgemacht ist..

Bitte um Antworten

...zur Frage

Wielange liegt man nach einer Zahn OP flach?

Hi Jungs und Mädels

 

Habe am Dienstag eine Zahn-OP und mich würde interessieren wann ich wieder in die Sonne darf nach so einer OP.

 

Es werden 2-3 Zähne gezogen die etwas blöd wachsen

 

Bitte um Antworten

 

Komplimente + Hilfreichste wartet "wie immer"

...zur Frage

zusätzlicher Zahn im Kiefer?!

Hallo Leute, ich hab statt 32 Zähne leider 33 und am Freitag wird mit der zusätzliche Zahn entfernt. Ich frage mich nur, wie das angestellt werden soll. Der Zahn steckt ja direkt im Kiefer, bei meiner Weisheitszahn OP steckten die Zähne zwar auch im Kiefer aber diese wurden durch die für die Zähne vorgesehenen Löcher im Kiefer entfernt. Und mein blinder Passagier? Hat jemand von euch eine Ahnung oder Erfahrungen damit gemacht?

Hier ein Bild von dem Übeltäter:

http://a5.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/316513_267971593215236_100000071934525_1147396_2884787_n.jpg

...zur Frage

Was zu essen nach Zahn-OP?

Hallo :) Bei mir wurde gestern ein Eckzahn freigelegt. Jetzt kann ich natürlich nichts festes Essen. Ich wollte fragen, ob jemand von euch vielleicht eine Idee hat, was man so alles kochen kann (außer Suppe) was weich ist und keine Milch enthält. Danke schonmal im Vorraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?