Zahn im Kiefer muss runtergeholt werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Milchzähne sind nicht für die Ewigkeit gebaut. Es kann zwar sein, dass du die Milchzähne noch einige Jahre hast, aber für den Rest deines Lebens werden sie wohl eher nicht halten. Ausserdem sind sie kleiner als die bleibenden Eckzähne und unter Umständen passt der Biss dadurch nicht.

Je länger man wartet, desto schlechter lassen sich die bleibenden Eckzähne bewegen. Irgendwann stecken sie so fest im Kiefer, dass man sie nicht mehr verschieben kann.

Das hat also nicht nur etwas damit zu tun, wie "gerade" deine Zähne sind, sondern mehr damit, wie gut sie jetzt und in einigen Jahren funktionieren.

Bei mir waren auch beide oberen Eckzähne irgendwo im Nirgendwo, und es hat sich absolut gelohnt, die einreihen zu lassen (auch wenn es gefühlt ewig dauert).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darüber solltest du lieber mit dem Zahnarzt reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?