Zahn hat sich verschoben

3 Antworten

frag am besten deinen zahnarzt oder kieferchirurgen. da du ja eh bald einen termin hast sollte das kein problem sein. auch wenn es "nur" ein zahn ist, so einfach kann man den nicht wieder richten. ich habe einige freunde mit schiefen zähnen, die mussten jahrelang eine feste zahnspange tragen(das fing mit ca 13 an), dann eine lose und mittlerweile haben sie einen draht hinter den zähnen, der einen konstanten druck aufbaut und die zähne in form hält. ohne konstanten druck wird da nicht viel gehen, was die OP angeht, musst du einfach einen arzt fragen.

soweit ich weiß, kann man dafür eine zahnspange kriegen. aber ob es mit einer schöhnheits-OP geht, weiß ich nicht. vielleicht googelst du es einfach mal? bestimmt findest du etwas.

geh zum Kieferorthopäden

Zahn hat sich verschoben während Behandlung?

Ich hatte eine feste Zahnspange und trage zurzeit die Lose. Doch es hat sich ein Zahn verschoben. Was tun?

...zur Frage

kann ein weisheitszahn schmerzen an anderen zaehnen verursachen?

Ich war am dienstag beim zahnartzt weil mich backenzahn schmerzen plagten. Er hat geguckt und meinte wir muessten roentgen weil es vll die weisheitszaehnesind. Dann waren halt dort meine weweisheitszaehne und er schrieb einee ueberweisung zum kiefer chirugen. Kann es sein das wegen den weisheitszaehnen mein backe zahn wehtut ? Aber der zahn genau neben/vor dem weisheitzzahn tut nicht weh sondern der davor hLt der 6te zahn . Danke im vorraus Eure biaa

...zur Frage

Zahnverschiebung trotz Drahtes hinter den Zähnen und loser Zahnspange?

Hallo zsm,
im Oberkiefer hat sich zwischen den beiden linken Schneidezähnen eine kleine Lücke aufgetan. Das alles trotz einem Draht hinter den Zähnen und einer lösen Zahnspange, die ich jede 2. Nacht trage. Ich war vor 1 Woche beim Kieferorthopäden und dieser bemerkte nichts. Kann sich in einer Woche der Zahn so stark verschoben haben, obwohl der Draht vernünftig angebracht ist und ich die Spange getragen habe? Wie sehen die Möglichkeiten aus, die Lücke wieder zu schließen? Danke für die Hilfe

...zur Frage

Hundezähne verschoben

Hallo Liebe Hundeliebhaber, mein Pekinese-Mischling wurde letztens von einem Verwandten ins Maul gekickt und nun sind 2 zähne (untere Schneidezähne neben dem Eckzahn) richtig verschoben und aus der Reihe. Ein Zahn liegt quer auf dem anderen Zahn. Sollte ich zum Tierarzt gehen?

...zur Frage

zähne bewegen sich?

in letzter zeit hat sich in meinem mund einiges verschoben. ich habe wegen zahnschmerzen mal vor ein paar tagen meine zähne inspiziert und gesehen dass die komplette rechte obere zahnreihe statt gerade s förmig verläuft und ein zahn fast am gaumen liegt. vorne oben und unten haben sich jeweils die eckzähne gedreht (um die eigene achse) und ein schneidezahn hat sich verschoben. ich weiß dass das alles vor ein paar monaten noch nicht so war. kann der aufbissschmerz an verschiedenen stellen damit zu tun haben? manche zähne passen nicht zusammen (oberkiefer und unterkiefer) und immerhin geht es um bewegungen der zähne um zeilweise bis zu 5 milllimeter nehm ich an. manchmal nachts verspüre ich einen extremen druck im kiefer und die zähne knacksen.

und an manchen zähnen tut es weh wenn ich sie mit einem spitzgelutschten zuckerl zb. an der kaufläche berühre. ich kann aber die dunklen fissuren nicht von karies unterscheiden und deshalb kann ich das rein vom anschauen nicht eindeutig sehen. ich kann zumindest sagen dass nirgends extreme entkalkungen, oder verfärbungen sind außer in den fissuren wo ich eben nicht sehen kann ob es eine verfärbung oder karies ist. was meint ihr?

was mir noch aufgefallen ist; ist, dass die 7er extrem weit hinten sind und schon am ende des kieferknochens liegen (also am dreieck das spitz in die wange zuläuft und schräg hinauf geht), weshalb ich kaum drauf kaue und ich nach dem essen die speisereste hinten mechanisch entfernen muss. weiß nicht ob das normal ist und ob das schlecht ist dass die am kauvorgang nicht beteiligt sind.

ich weiß ja dass ihr keine experten seid. aber vielleicht ist ja wer von euch zahnarzt oder kennt sich ein bisserl aus.

ich suche gerade einen neuen zahnarzt. das wird sicher noch ein monat dauern und so akkut ist ja der schmerz nicht. drum würd ich gerne wissen was sich da tut.

ich bin m/17. dem letzten röntgen nach liegen die weisheitszähne schon drinnen. weiß nicht ob das der grund für die verschiebungen und den aufbiss bzw. druckschmerz ist !? (am meisten bei den 4ern oben)

...zur Frage

Kieferorthopäde will morgen Zahn ziehen (DRINGEND!)

Hallo Leute, ich bin ratlos... ich bin jetzt seit einem halben Jahr in Behandlung bei einem Kieferorthopäden. Mein Kieferorthopäde hat mir (15) und meinem Vater gesagt, dass er den hintersten, linken Backenzahn im Oberkiefer ziehen will, weil er Platz schaffe will und meine Reihe im Oberkiefer nach links verschieben will, dass der Biss wieder passt. Da mein linker, oberer Weisheitszahn "gut liegt", soll der dann den Platz meines gezogenen Backenzahnes einnehmen. Da ich grundsätzlich gegen das Ziehen von gesunden Zähnen bin, bin ich mit meinem Vater zu einer Kieferorthopäden-/ Zahnarztpraxis gegangen, um mir eine 2. Meinung einzuholen. Sie hat dann mit meinem Kieferorthopäden gesprochen und befürwortet die Entscheidung, was sie uns dann auch mitgeteilt hat. Morgen ist mein Termin und der Zahn wird gezogen. Doch leider bin ich immer noch voll dagegen und trau meinem Kieferorthopäden einfach nicht, trotz der 2. Meinung... Ich habe ein wahnsinnig ungutes Gefühl bei der Sache, dass der Zahn raus muss. Ich habe mich auch im Internet informiert, dass das Zähne ziehen oftmals gar nicht nötig ist und das eben die "günstige und schnelle Lösung" für den Kfo ist. Außerdem macht der Weisheitszahn doch dann auch Probleme... er kann doch nicht einfach so den Platz einnehmen...? Das Problem ist, dass wir den Termin schon 2 mal verschoben haben, da das "2. Meinung einholen" 2 Wochen gedauert hat. Ich möchte mir da einfach sicher sein, da es ja immerhin ein gesunder Zahn ist und da ich meinem Kfo nicht vertraue und ich wie gesagt ein ungutes Gefühl im Bauch habe... :( LG, ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig helfen, da ich gerade echt ratlos bin, was ich tun soll...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?