Zahn bricht im Traum ab?

5 Antworten

Traumdeutung:

Geh an die Sache ran, indem du dir vorstellst, was du dabei fühlst, was es für dich bedeutet, welchen Stellenwert das Erlebte für dich hat.
Wie würdest du umgehen, wenn du unter Schmerzen deines Schaufelzahns verlustig gingest.
Da sind 2 Komponenten. Schmerz und Verlust. Der Verlust ist mit Schönheit, Attraktivität verbunden, auch Entsetzen (über dein verstelltes Aussehen und dessen Wirkung auf deine Umwelt).

Hast du in der Beziehung etwas erlebt oder gesehen (auch virtuell, Kino, Film etc.) ?

Alles was du träumst, ist Realität oder Fiktion.
Das Unterbewusstsein kennt darin keinen Unterschied, auch nicht ob Witz oder Ironie, Gegenwart oder Zukunft/Vergangenheit. Du träumst die absurdesten Dinge und merkst dabei nicht, wie irreal die sind.
Es sind in erster Linie Gefühle, die im Traum zu Bildern, zum Film werden. Beim Traumdeuten achte besonders auf diese Gefühle, was du dabei empfandest, als du das (im Traum) erlebtest, dann kommst du noch am ehesten auf eine Erklärung, was dich, (eines) dein(er) Unterbewusstsein, beschäftigt.

Das kann alles oder auch gar nichts bedeuten.

Träume werden überbewertet. Meiner Meinung nach tobt sich das Hirn aus und baut sich Geschichten zusammen. Ob die jetzt logisch sind oder nicht interessiert dein Hirn beim schlafen nicht.

Das mit den Zähnen verlieren habe ich auch öfters geträumt. Im Traum geht sogar soweit, das ich als Gebiss eine Holzprothese mit Schaumgummibeschichtung habe und auch wider im Schwimmbad verliere.

* Und wenn das nicht schräg ist, dann weiß ich auch nicht. :)

ich habe übersehen das du brichst und nicht verlierst.

Zahn brechen bedeuted das du wegen etwas sehr sauer und angespannt sein wirst.

Was möchtest Du wissen?