Zahn ausgeschlagen - Kann man ihn noch retten? Bitte helft mir!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wahrscheinlich ist es jetzt zu spät, den Zahn noch zu retten. Aber für's nächste Mal:Wenn ein kompletter Zahn des bleibenden Gebisses ausgeschlagen wird, sollten Sie das kostbare Stück sofort suchen. Denn der Zahnarzt kann ihn womöglich wieder einsetzen - auch bei Erwachsenen. Bleibt eine Lücke im Gebiss, können die anderen Zähne schief wachsen. Im Übrigen sollten Sie auch einen Milchzahn nicht einfach unbeachtet liegen lassen - allerdings aus einem anderen Grund: Der Zahnarzt braucht ihn, um das Malheur für die Unfallversicherung zu dokumentieren.

Wichtig ist, dass Sie mit dem guten Stück sofort zum Zahnarzt oder in die zahnärztliche Notaufnahme fahren. Nur dann ist der Beißer zu retten. "Viel zu wenige Menschen wissen, dass das überhaupt möglich ist", sagt Zahnexperte Nils-Claudius Gellrich von der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Setzen Sie also alles daran, um schnell in eine Praxis zu kommen: Schon nach einer halben Stunde ist der Zahn so geschädigt, dass er nicht wieder vollständig anwachsen kann.

Fassen Sie die Wurzelhaut nicht an! Bedroht ist an der freien Luft nicht der gesamte Zahn, sondern nur die Wurzelhaut. Zähne sind mit ihrer Wurzel an feinen Fasern im Knochen aufgehängt. Wird ein Zahn ausgeschlagen, werden diese Bindegewebs-Fäden durchtrennt. Die zarte Wurzelhaut darf aber nicht verletzt werden oder austrocknen - sonst kann der Zahn nicht mehr richtig einwachsen.

Vergeht zuviel Zeit, bis der Zahn wieder eingesetzt wird, droht den Zellen an der Zahnwurzel der Tod. Bleiben die zarten Wurzelzellen dagegen weitgehend unbeschädigt, kann der Zahnchirurg den Zahnhalte-Apparat wieder neu aufbauen - der Zahn wächst wieder ein.

Packen Sie den Zahn in kalte H-Milch oder unter die Zunge Bis Sie die rettende Praxis erreicht haben, sollten Sie den Zahn möglichst feucht und steril aufbewahren. Dafür gibt es in den Apotheken eine so genannte Zahnrettungsbox. Am besten schaffen Sie sich vorsorglich ein solches Schächtelchen an. Es bietet dem Zahn eine Nährstofflösung, in der Sie das kostbare Teil bis zu zwei Tagen aufbewahren können - falls Sie, etwa am Wochenende, nicht in die zahnärztliche Notaufnahme fahren wollen oder können.

Wenn Sie keine Box haben, transportieren Sie den Zahn in kalter Milch, am besten in H-Milch. Die letzte Möglichkeit ist, ihn unter die Zunge zu legen. Wasser oder trockene Papiertaschentücher sind nicht geeignet. Sie entziehen den Zellen des Zahns lebensnotwendige Flüssigkeit. Sie sollten den Zahn auch nicht säubern, damit zerstören Sie die Wurzelhaut.

Da werden die Zahnärzte in der Uniklinik schon recht haben. Das gleiche ist bei meiner Nichte übrigens auch passiert, bloß hatte meine Schwester einen Tag zuvor(!) eine Unfallversicherung abgeschlossen, die den Schaden übernommen hat.

Der Zahn durfe auf keinen Fall gereinigt werden und musste in eine Lösung oder in Milch eigelegt werden. Ob er noch gerettet werden kann, dies kann ich dir so nicht direkt sagen.

Mein Sohn 6 jahre (adhs) schläft nur bis 5 uhr

Hallo zusammen. Ich wollte mal hören ob es jemanden gibt den es auch so geht bzw der eine Lösung hat. Mein Sohn ist 6 jahre. Hat starkes adhs .... es ist egal ob er um 19 oder 21 uhr ins bett geht ...aufstehen ist um 5 Uhr oder halb fünf morgens angesagt.... Weiß jemand Rat wie man den Schlaf raus zögern kann?? Meine Kinderärztin meinte ich müsse dadurch :(

...zur Frage

Was ist dieser komische weiße Punkt im Rachen? Und wie geht der Weg?

Hallo. Was ist dieser weiße Punkt im Rachen ? Halsschmerzen habe ich nicht, nur beim schlucken merke ich, das da etwas nicht stimmt. Was genau ist das ? Und wie geht das wieder weg ? War vor ca.einem Monat erst beim Zahnarzt also ist es auch erst seit kurzem da. Putze mir auch 3 mal an Tag die Zähne falls das eine Rolle spielt.
Dumme Kommentare könnt ihr euch bitte sparen 🙏

...zur Frage

Brauche Hilfe, gibt es eine Lösung dafür, wenn ein Zahn nicht richtig runter kommen will?

So, als erstes erkläre ich mal mein Problem genauer. Ich bin mittlerweile 18 Jahre alt. Vor 8 Jahren, also als ich 10 Jahre alt war, bin ich hingefallen und auf eine tischkante gefallen, dabei habe ich mir zwei Milchzähne ausgeschlagen! (Nochmal Glück im Unglück, waren die letzten zwei Milchzähne) .. So dann war ich beim Zahnarzt und der eine zahn kam zum Glück normal runter mithilfe einer losen Spange. Der andere Zahn macht mir allerdings immernoch probleme. Ich trage heute noch eine lose Spange, die auch alle 2 Wochen vom Zahnarzt überprüft und ggf. Erneuert wird mit einem Abdruck. Nun frage ich mich aber, da der Zahn ungefähr nur bis zur Mitte Gewachsen ist, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, dass es schneller geht und ich nicht noch weitere Jahre darauf warten muss, bis der Zahn endlich von alleine richtig da ist. Mein Zahnarzt empfiehlt immer nur die Spange weiter zu tragen, was demnach weitere Kosten beansprucht. Und nach 8 Jahren sollte man das doch in den Griff bekommen? Vielen Dank wenn ihr euch das durchgelesen habt und mir evt. Helfen könnt :) Liebe Grüße

...zur Frage

Film gesucht den mein Sohn in der schule gesehen hat?

Hallo

Mein Sohn hat vor 1 Jahr in der schule einen Film gesehen ich werde mal hinschreiben was er noch weiß:in dem Film kam ein Vater und eine Tochter vor.es gab einen Sandsturm und die Familie hat sich deswegen eingeschlossen.irgendwann war es dann so das der Vater der Tochter eine Armbanduhr gegeben hat.die Uhr soll dann mit seiner Uhr verglichen werden.der Vater fährt dann mit seinem Auto los um die Erde zu retten und fährt zu einem Ort wo Raketen losgeschickt werden.im Weltraum war es irgendwie so das 1 Minute einem Jahr entsprict.weiß einer welcher Film das war?

...zur Frage

Unterschrift bei Bewerbung an Uni vergessen, postalisch, noch zu retten?

Ich hab aus völliger Eile vergessen, auf meinen Lebenslauf und auf das Formular meine Unterschrift zu setzen... das ist mir erst vor knapp ner halben Stunde eingefallen, ich hatte den ganzen tag schon ein schlechtes gefühl. Hab den Brief ca. 17 Uhr bei meiner Postfiliale abgegeben... ist da irgendwie noch was zu retten? Ist es sehr schlimm? Ich bin verzweifelt, sollte ich da anrufen, das klären? Aber dann kommt das doch blöd rüber? Nochmal verschicken, per email entschuldigen? Bitte hilft mir :(

...zur Frage

Meinem Sohn wurde ein Zahn ausgeschlagen. Muss ich dies anzeigen? Nur zur Info. Der Täter ist uns bekannt (Jugendlicher mit 16 Jahren): Auch die Weitere Frage:

Meinem Sohn wurde ein Zahn ausgeschlagen. Muss ich dies anzeigen?

Nur zur Info. Der Täter ist uns bekannt (Jugendlicher mit 16 Jahren): Auch die Eltern kennen wir.

Wir werden zivilrechtliche Ansprüche (Arztkosten, Schmerzensgeld, Rechtsanwaltskosten) einklagen und durchsetzen.

Die Fragen ist für uns, ob es uns hilft, wenn für diese Durchsetzung unserer Ansprüche Anzeige erstattet wurde.

(Dies wird uns sicher auch der Antwalt im Rahmen seiner Beratung sagen können).  Gruß an Euch Alle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?