Zahn abgebrochen und erst am Montag zum Arzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab seit Jahren einen abgebrochenen Backenzahn. Das macht echt nichts. Mein Zahnarzt meinte sogar, dass abschleifen vollkommen ausreicht (damit es nicht mehr scharfkantig ist). Eine Füllung ist nicht unbedingt notwendig, außer ich möchte es. Das war vor 5 Jahren und es ist immer noch alles in Ordnung, keine Karies oder sonst was.

Keine Angst, da kannst Du auch am Montag zum Zahnarzt gehen, wenn es nur so ein Ministück ist.

Zahnarztbesuch bei Kopfschmerzen/Migräne ist alles andere als lustig, deshalb würde ich an Deiner Stelle erst am Montag hingehen. Ich denke, die würden Dir am Telefon eh nichts anderes sagen, wenn Du da jetzt anrufst.

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung

So lange es nicht schmerzt beim einatmen durch den Mund ist doch alles Easy. Kenne Leute die leben mit n abgebrochenen Zahn weil es nicht schmerzt und es sie optisch nicht stört.

Es reicht wenn du Montag hingehst.

Das ist nicht schlimm.

Ich bin mal nach 14 Tagen zum Zahnarzt, weil auch es ist nichts passiert in der Zeit....stört vielleicht etwas an der Zunge, wenn man darüber geht.ein ganz kleines Stück am Zahn abgebrochen war.

Was möchtest Du wissen?