Zahn abgebrochen hab nun dicke Wange?

2 Antworten

Geh zum Zahnarzt, nur der kann Dir lgenau Bescheid sagen

Ich war heute beim Zahnarzt wegen einem abgebrochenen Zahn, der unbedingt wollte, daß das Loch zugemacht wird, weil sich sonst so leicht Bakterien darin festsetzen können, die eine Entzündung, Karies o.ä. verursachen.

Geh zum Zahnarzt und laß dir das Loch zumachen.

Hast du Angst vorm ZA?

Ich habe zwar Angst vorm Zahnarzt aber im nachhinein bereue Ich es nicht :)

0

Angst vor dem Zahnarzt, seit 2013/2014?

Hallo,

ich bin 22 und habe damals mit 14 eine Zahnspange bekommen. Meine Zähne waren super gepflegt, außer das die durch meinen schmalen Kiefer etwas schief waren. Mit 17 musste ich an meinem Kiefer operiert werden (Bimax-OP). Ich lag 10 Tage im Krankenhaus Bremen Mitte, wurde 6 Stunden operiert und lief von Oktober 2013 bis März 2014 mit einem geschwollenen Gesicht rum. Die ersten 2-3 Monate war die Schwellung sehr stark. In der Zeit sind viele schlimme Dinge passiert. Mein Freund hat damals mit mir auf meinem 18. Schluss gemacht, weil ich ihm zu hässlich war, in der Berufsschule wurde ich wegen meiner Schwellung über Monate gemobbt (sogar von meiner Ex besten Freundin) und zum Ende hin wo die Schwellung nachgelassen hat, hatte ich sogar einen Stalker. Durch das Mobbing fing ich an die Schule zu schwänzen und musste am Ende zur Strafe 36 Sozialstunden ableisten, weil ich das Bußgeld nicht zahlen konnte. Ich weiß nicht wie das in anderen Bundesländern aussieht, aber in Niedersachen muss man trotz Volljährigkeit 1 Jahr die Berufsschule besuchen, wenn man keine Ausbildungsstelle hat.

Im Krankenhaus hatte ich kaum Chancen meine Zähne zu putzen, weil die Schwellung zu dick war und ich Gummizüge im Mund an die Zahnspange bekam, damit ich meinen Kiefer nicht bewegte. Es gab über Wochen nur Brühe durch einen Strohhalm.

Dadurch das ich meine Zähne nicht putzen konnte, bekam ich Karies, Löcher und Zahnstein. Ein Backenzahn von mir ist nur noch zur Hälfte da und ich traue mich seit meiner letzten Behandlung nicht mehr zum Zahnarzt, weil erst nach dem ganzen Zirkus meine Zähne so kaputt gegangen sind. Die ganze schlechte Vergangenheit, die erst danach passiert ist, hat mir zu Denken gegeben.

Früher hatte ich nie Probleme, weder mit meinen Zähnen, noch mit Arztbesuchen. Jetzt bekomm ich schon Tränen in den Augen, wenn ich allein an das ganze Geschehen denke. Ich habe mittlerweile richtige Angst zum Zahnarzt zu gehen. Aber mein halber Backenzahn schmerzt seit gestern 😭 was soll ich tun?

...zur Frage

ein Stück zahn abgebrochen, was tun?

Hey leute mir 22 is ein stück vom backenzahn abgebrochen beim essen aber der hängt noch leicht am zahn dran soll ich das teil jetz selbst wegmachen oder so am zahn hängen lassen?wenn ja soll ich mir danach die zähne putzen?

...zur Frage

Zahn mit Füllung abgebrochen

Mir ist grade mein Zahn abgebrochen. Der hat eine Füllung drin und jetzt fehlt ungefähr 1/3 der hinteren Seite. Es ist der letzte Backenzahn. Reicht es Montag zum Zahnarzt zu gehen? Und was macht der dann? Und warum passiert so etwas? Gepflegt hab ich meine Zähne immer und werde es immer.

...zur Frage

Seitenteil von backenzahn abgebrochen

Mir ist soeben ein Seitenstück vom Backenzah weggebrochen, hab zuerst gedacht es wäre ein stück madel, bis ich am zahn getastet habe. Schmerzen hab ich keine, aber ich werde morgen sofort zum zahnarzt gehen. Wie kann es passieren das ein so großeß stück einfach rausbricht ?

Und Ja, ich putze jeden tag die zähne...

...zur Frage

Backenzahn - aber Wange im Gesicht, Backe am Gesäß?

Deutsche Sprache ist manchmal schon komisch...
Die Backe ist ja nicht im Gesicht (auch wenn es Ar..gesichter gibt) - die Backen sind dort, wo der Rücken in die Beine übergeht ;-)
Die fleischhaltige Abdeckung des Gebisses wird als Wange bezeichnet.
Wenn man aber von seinen Zähnen redet, dann sind im Kiefer die Backenzähne und nicht - wie man logischerweise vermuten könnte - die Wangenzähne...
Woher mag dieser Unterschied wohl kommen?

...zur Frage

Weisheitszähne gezogen bekommen was mach ich das die Schwellung weg geht

Huhu, mir wurden am Mittwoch 2 Weisheitszähne entfernt. Jetzt habe ich immernoch Schmerzen und nehme auch Tabletten. Das Dumme ist, ich hab ein richtig dicke Wange und die Schwellung will nicht so richtig weg gehen.... Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich wie die Schwellung schneller weggehen kann, damit ich wieder richtig Zähne putzen und mehr essen kann?

Liebe Grüße, Clara

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?