Zahme Vögel

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Nymphen Sittich wäre nicht schlecht. Die werden schnell zahm und lernen auch zu sprechen,..,ich hatte als Kind einen und er hieß Jockel:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KiwiKira 02.09.2013, 23:03

Okay, danke. Sind die sehr teuer in der Anschaffung? Und hält man die immer allein, oder gehen auch zwei?

0
Skyangelforever 02.09.2013, 23:15
@KiwiKira

So um die 30 bis 40 Euro kosten die..gehe doch in ein Tiergeschäft dort erhält du viele Infos über diese Vögel..ich kann dir echt nicht sagen ob zwei zusammen gesetzt werden können. Als Pärchen ja. Solo...........also zwei Männchen..oder zwei Weibchen geht nicht so wie ich weiß. Hier noch einen Link dazu...bei Erfolg sage mir doch bescheid ob du dir einen oder zwei gekauft hast. Würde mich freuen..lg von Sky........

http://www.nymphensittich-wegweiser.net/

0
KiwiKira 02.09.2013, 23:27
@Skyangelforever

Danke nochmal, ich werd mich schlau machen und dich dann nochmal anschreiben. Gute Nacht& liebe Grüße 😊

0
ullimail 03.09.2013, 01:03
@Skyangelforever

Hatte mal zwei Nympfen zur Pflege. Bedenke auch die haben ein sehr starkes Stimmorgan. Nicht wie die eines kleinen Wellensittich. LG

0
TalkingMoose 03.09.2013, 15:57
@Skyangelforever

Bitte nicht im Tiergeschäft holen! Egal um welches Tier sich handelt...

Tierheim oder Tierschutz ist immer die bessere Anlaufstelle und dort ist sicher, dass die Tiere die man kriegt gesund sind. Man muss für das passende Tier vielleicht ein bissl suchen oder auf es warten, aber das ist es wert.

0
Stardust44 03.09.2013, 20:32
@TalkingMoose

Ein Nymphensittich ist ein No-Go! Es sind sehr, sehr soziale Tiere, mindestens zu zweit!

Ich selber (15 jahre) habe vier Nymphensittiche, sie fliegen auch den ganzen Tag frei in meinem Zimmer. Das ist grundsätzlich möglich, macht aber sehr, sehr viel Dreck (jeden Tag saugen), viel Staub, sie nagen auch an Möbeln. Rumliegen lassen kann man gar nix.

Außerdem sind sie extrem laut, wenn die richtig laut rufen gehe ich schonmal aus dem Zimmer, tut in den Ohren ab und zu echt weh. Ach ja, das mit dem "zahm" ist bei Nymphensittichen nicht so toll. Zwei fressen mir aus der Hand, einer kommt ab und zu mal um zus schauen, einer faucht sobald man in seine Nähe kommt. Das wars, eigentlich nicht die perfekten Haustiere-aber ich habe sie trotzdem lieb.

0

Was möchtest Du wissen?