Zahlungen nach Unterhaltstitel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Ex ist nicht verpflichtet, sich mit dem Titel zufrieden zu geben. Denn es ist ja denkbar, dass dieser Titel zu gering ist. Das Jugendamt prüft Dein Einkommen nicht in derselben Weise, wie ein Anwalt oder gar ein Gericht.

Du bist verpflichtet, einmal auf Verlagen vollständig Auskunft über deine Einkommensverhältnisse zu geben. Wenn Du einmal eine vollständige Auskunft erteilt hast, kann erst nach zwei Jahren eine neue Auskunft verlangt werden.

sie nimmt einen anwalt

Was möchtest Du wissen?