Zahlung mit Visa-Karte

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich habe eine bankunabhängige Visa-Karte von einem Unternehmen, das ich jetzt nicht nennen werde. Im Laden wird die Karte durchgezogen, du unterschreibst und fertig. Im Internet wird es ähnlich laufen, da gibst du deine Kartennummer und den Sicherheitscode auf der Rückseite ein und gut is ;-)

Alles, was du so kaufst, kommt auf eine Rechnung, die du 1 Monat später kriegst und wo du nochmal einen Monat Zeit hast, die zu begleichen...

Hast allerdings einen Kreditrahmen, der anhand deines Monatsgehalts berechnet wird und den du nicht überschreiten solltest

Kreditkarten gibts nur mit festem eigenständigen einkommen oder per sicherung mit elterlichem konto.

die Kreditkarte bekommst du bei deiner Bank. Den Rest solltest du bei der Bank erfragen!

nordlyset 22.01.2013, 18:01

Nicht nur, es gibt auch bankunabhängige Unternehmen, die Kreditkarten anbieten, oft mit deutlich weniger Gebühren, als die Bank verlangt. Man sollte sich das aber genau durchlesen und durchrechnen

0

Was möchtest Du wissen?