Zahlt mir das Arbeitsamt führerschein für Lkw?

4 Antworten

Ob das jetzt noch gilt weis ich nicht, aber bis vor einigen Jahren wurden die vom der ARGE  bezahlt.

Ich tue jetzt zur zeit über das Arbeitsamt den LKW Führerschein machen.

Und das beste die zahlen alles.

Nachfragen hilft dabei,bei mir hat es 1 Jahr gedauert bis die den übernommen haben.

Daher suche ich jetzt um HILFE wer mir helfen kann damit ich den bestehen tu.

Hallo Ich habe eine frage Ich habe vom arbeitsamt den Lkw führerschein bezahlt bekommen habe 5 monate als lkw fahrer gearbeitet aber ich darf nicht mehr so schwer heben das wegen wurde ich gekündigt jetzt habe ich ein job gefunden als Bus fahrer brauche aber den fühereschein für den Bus zahlt mir das arbeitsamt den Bus führerschein auch?

LKW Führerschein vom Arbeitsamt?

Hallo zusammen,

seit einigen Jahren bin ich in der Sanierungsbranche tätig und habe es langsam satt. Vor kurzem habe ich von einem Bekannten einen neuen Job als LKW-Fahrer bei einem Speditionsunternehmen vorgeschlagen bekommen. Ich würde dem sehr gerne nachgehen. Das Problem allerdings ist, dass ich keinen LKW Führerschein habe. Der Führerschein (40 Tonner) ist aber alles andere als günstig zu erwerben (min. 5000€ wurde mir gesagt). Würde mir das Arbeitsamt, trotz dessem dass ich beruftätig bin, diesen finanzieren oder wird diese Förderung nur den arbeitslosen bewilligt? Wenn "nur den arbeitslosen": Kann ich denn nicht irgendetwas von meinem jetzigen, oder dem zukünftigen Arbeitgeber (Speditionsunternehmen) vorzeigen, damit sie mir das finanzieren?

Ps: Hab schon den Klasse B Führerschein - fals einer fragen sollte :)

Danke schonmal im voraus.

LG

Beko

...zur Frage

Bekomme ich vom Arbeitsamt einen Zuschuss für den LKW Führerschein?

Servus,

da ich meine Ausbildung als Berufskraftfahrer nach fast 1,5 Jahren abbrechen mußte, weil ich mit dem Streß im Nahverkehr nicht klar kam, bin ich nun auf der Suche nach einem anderen Weg den CE Führerschein zu machen.

Nun meine Frage:

Bekomme ich den Führerschein samt Grundqualifikation (da ich erst 18 bin) bezahlt, wenn ich einen unterschriebenen Arbeitsvertrag vorweisen kann?

...zur Frage

Bundeswehr LKW Führerschein umschreiben = neue Probezeit?

Hallo an alle, ich habe gerade meinen neuen Führerschein abgeholt. Also bei der Bundeswehr vor fast 2 Jahren einen LKW Schein gemacht und nun in zivil umschreiben lassen. Nun habe ich die Frage ob ich nun eine neue Probezeit habe, da sich ja nun mein Ausstelldatum sowie Beantragungsadatum auf dem Führerschein geändert hat. Mein PKW Führerschein habe ich seit 2007, daran sollte das eigentlich nicht liegen.

Weiß da jemand etwas oder hat die selben Fragen?

Danke

Liebe Grüße Ive

...zur Frage

ALG2 Bezieher und Führerscheinentzug?

Beziehe ALG2 und bin als LKW Fahrer Arbeitssuchend
Nun wurde der Führerschein entzogen.

Natürlich muss ich das der Arbeitsagentur melden. Da ich mich ja Bewerbe in dieser Richtung.

ABER wenn ich das dann sagen und die fragen warum der Entzigen wurden ist, muss es den Grund nennen???

...zur Frage

LKW Führerschein mit Bildungsgutschein durch arbeitsamt / Arbeitgeber / Bewerbung Wie anschreiben?

Hi beim arbeitsamt wurde mir gesagt das es ein chance gibt den lkw Führerschein über ein Bildungsgutschein vom Arbeitsamt zu bekommen Voraussetzung ist das ein Arbeitgeber versichert eine feste stelle als Berufkraft fahrer in der firma zu bekommen . Meine frage ist nun wie gehe ich da ran? Wie schreibe ich eine firma diesbezüglich darauf an?

...zur Frage

Zahlt das Arbeitsamt den Führerschein?

Mein neuer Arbeitgeber würde mich gerne um ein weiteres Jahr beschäftigen, würde ich den Führerschein machen. Mit dieser schriftlichen Aussage bin ich zum Amt, aber die sagen, dafür wäre kein Geld da. Der neue Betrieb ist nicht sehr gross (Gartenbau) und kann die Kosten nicht übernehmen, aber genau diese Arbeit macht mir Spass und ich würde gerne dort bleiben, nach langer Abhängigkeit vom Amt. Wer weiss hier handfesten Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?