Zahlt meine Handyversicherung wenn nicht ich das Handy kaputt mache sondern z.B. mein Sohn oder meine Tochter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Handyversicherung fällt unter die Sparte "Transportversicherung". Dabei wird gar nicht nach der Schadensursache oder den Verursacher gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von qugart
13.09.2016, 14:00

Du bist dir sicher, dass das eine Transportversicherung ist? Ich kenn die eigentlich nur für Fotoapparate und Musikinstrumente. Handys werden doch in der Regel über Schutzbriefe abgesichert.

Ist zumindest mein Wissensstand.

0
Kommentar von Ludmila2016
13.09.2016, 14:01

Aber normalerweise muss ja die Versicherung überprüfen ob das Handy wirklich so kaputt gegangen ist oder nicht ??

0

Kommt auf die Versicherung an. Bei mir war das so, dass wenn ich das Handy verleihe es mitversichert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei wechen Fällen so ein Elektronikschutzbrief zahlt steht in den Bedingungen. Da gibt es zig verschiedene Versionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wie du und über was du diese Versicherung abgeschlossen hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ludmila2016
13.09.2016, 13:55

ich habe mir einen neuen vertrag bei o bestellt über handy-Deutschland, nun die Versicherung habe ich kostenlos dazu bekommen, normalerweise hatte sie 60€ gekostet aber ich hab sie kostenlos dazu bekommen, die Versicherung ist bei financefox.de aktiviert

0

Was möchtest Du wissen?