Zahlt man mit, wenn man aus Frankreich angerufen wird?

5 Antworten

Nein! Der Anrufer wählt die deutsche Vorwahl (sonst käme das Gespräch bei dir ja gar nicht an) - daher weiß er, ob es für ihn ein Inlands- oder ein Auslandsgespräch ist und muss sich auf die entsprechenden Kosten einstellen und sie auch übernehmen! Du aber weißt ja vielleicht gar nicht, dass sich der Anrufer derzeit im Ausland befindet, und könntest dich gar nicht darauf einrichten dafür jetzt bezahlen zu müssen - das kann nicht rechtmäßig sein.
.
Wenn du allerdings mit deinem deutschen Handy im Ausland bist, und jemand ruft dich an, dann sieht das so aus: die meisten Leute können ja gar nicht genau wissen, dass du gerade nicht in Deutschland bist. Sie wählen deine deutsche Nummer und wählen sich damit in das entsprechende deutsche Mobilfunknetz ein. Bis hierher muss der Anrufer auch die Kosten tragen. Das deutsche Mobilfunknetz weiß jetzt aber, dass du zum Beispiel gerade im Einzugsgebiet eines Ägyptischen Handynetzes bist, und leitet den Anruf hierhin weiter. Wenn du den Anruf jetzt entgegennimmst, dann musst du diesen Teil der Kosten tragen. Hast du deine Mailbox eingeschaltet und leitest den Anruf dahin um, dann zahlst du sogar doppelt - denn die Umleitung führt erst zu deinem Handy in Ägypten und anschließend von da aus zu deiner Mailbox in Deutschland! Am besten Rufumleitung im Ausland immer deaktivieren!

Nein da zahlst Du nichts mit. Schließlich kannst Du nicht wissen von wo Dich Leute anrufen, ergo kann man Dich auch nciht zur Kasse bitten.

Nein. Du "kannst ja nichts dafür", dass dich jemand anruft. Die Kosten zahlt der, der dir anruft. Du zahlst als angerufener nur, wenn du dich mit einer deutschen SIM im Ausland befindest und abnimmst.

Telefonierennach Panama

Hallo, ich benötige Information zu folgender Frage: Wie kann ich am billigsten von Deutschland aus zu einem Handy mit deutschem Vertrag nach Panama telefonieren. Das handy hat keinen internetzugang- also ich muss telefonieren.

Vielen Dank

Eliem

...zur Frage

Handynummer aus Frankreich Vorwahl?

Ich möchte meinem Freund aus Frankreich eine SMS schicken aber ich habe nur seine Nummer die mit 0671 losgeht. Wenn ich von Deutschland aus eine Nachricht nach Frankreich senden will, muss ich dann da noch irgendeine Vorwahl mit einspeichern? Ich war mal in Österreich und wollte da meine Mutter anrufen aber das ging erst als ich die deutsche Vorwahl eingespeichert hatte. Welche Nummer muss ich davor noch einspeichern?

...zur Frage

Deutschland, reichster Staat in der EU?

Ist Deutschland wohlhabender als Frankreich, Niederlande, Italien usw?

...zur Frage

handy mit flatrate für deutschland und ins festnetz nach bulgarien und frankreich

Welche deutsche Sim-Karte eignet sich für eine Flatrate für Telefonate innerhalb Deutschlands und ins Festnetz nach Bulgarien und Frankreich?

...zur Frage

Muss der vom Auslanf angerufene bezahlen?

Hallo, Wenn mich jemand z.b von England nach Deutschland auf dem Festnetz anruft,muss ich (der angerufene) auch bezahlen?..also so wie beim Handy..

Danke schonmal...

...zur Frage

Sind eingehende Anrufe aus dem Ausland billiger wenn vom Handy oder Festnetz angerufen wird?

Hallo zusammen :))Ich bin zur Zeit in Frankreich und würde aber gern nach Deutschland telefonieren. Da ich die Kosten für das Festnetz nicht bezahlen muss und für das Handy eine Auslandsflat habe (habe aber eine deutsche Nimmer falls das einen Unterschied macht), sind mir die Kosten, die auf mich zukommen egal.Viel wichtiger ist es mir, dass die Person, die ich anrufen will, möglichst wenig bezahlt. Sie hat im Moment nur ein Handy zur Verfügung (ohne Flat). Deswegen meine Frage: ist es für sie billiger wenn ich sie vom Handy oder vom Festnetz aus dem Ausland anrufe?

Vielen Dank schon mal für sie Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?