Zahlt man Miete, falls man einen Bausparvertrag in Anspruch nimmt oder muss man noch zusätzlich dann Miete zahlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Sparvertrag und die Anmietung einer Wohnung haben rein gar  nichts miteinander zu tun.

Wenn du eine Wohnung mietest, musst du Miete bezahlen.

Wenn du einen Sparvertrag anlegst, dann sparst du dein Geld, das du über hast, egal ob auf einem herkömmlichen Sparbuch einem Anlagefond oder einem Bausparvertrag.

Und beides hat, wie gesagt, nicht das geringste miteinander zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bausparvertrag hat doch nichts mit Miete zu tun. Es geht ja nur darum, dass Du Dir in Zukunft ein Bauprojekt (Haus- oder Eigentumswohnungskauf, Neubau, etc.) mit günstigen Zinsen finanzieren willst. Du sparst ca. die Hälfte der Bausparsumme (mit ein paar Zinsen, nicht der Rede wert) selber an und kannst dann einen günstigen Zinssatz für ein Darlehen bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Du zahlst dann 10€ pro Quadratmeter Bausparvertrag. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zappzappzapp
05.10.2016, 17:30

Schmunzel.

Das ist zwar in netter Form auf den Arm genommen, aber bei dieser Fragestellung kannst Du davon ausgehen, dass der Frager den Scherz gar nicht verstehen kann ;-)

1

Was möchtest Du wissen?