zahlt krankenkasse nur die hälfte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich würde bei der kk mal anfragen was in deiner zusatz mit bei ist, da ja nicht alles mit einer zusatz gedeckt wird, sei denn du nutzt die teuerste. aber du müsstest auch mal auf diese seite ( http://www.evivi.de/portfolio/praevention.html ) deine versicherung eingeben und sehen, was für deine kk zumindest wenn man eine gesetzliche hat bei raus kommt und dann steht aber immer noch die frage, was ist bei deiner zusatz alles mit drin.

xpaco 30.08.2011, 17:27

Ich wohne in der schweiz.

0
nemesis2oo9 30.08.2011, 17:33
@xpaco

dann bleibt dir der gang wohl nicht erspart zu deiner kk und dort mal nach zufragen. aber auch für die schweiz gibts eine solche seite, bisl suchen halt, da ich nicht aus der schweiz komme brauch ich auch nicht danach zu suchen.

0

Hallo,

gegen Entscheidungen der Krankenkasse kann man immer schriftlich Widerspruch einlegen.

Vielleicht sind diese Links hilfreich:

http://www.bundesregierung.de/Content/DE/Magazine/MagazinVerbraucher/005/s4-probleme-mit-der-krankenkasse.html

.bmg.bund.de/ministerium/kontakt-und-service/buergertelefon.html

.patientenbeauftragte.de/

Gruß

RHW

xpaco 30.08.2011, 17:27

Ich wohne in der schweiz.

0
xpaco 30.08.2011, 17:27

Ich wohne in der schweiz.

0
RHWWW 30.08.2011, 17:30
@xpaco

Zu den Regelungen für die Schweiz kann ich nichts sagen!

0

Diese Angebote die Beiträge für das Fitnessstudio , sind Lockangebote verschiedener (nicht aller ) Krankenversicherungen.

Das sie eigentlich nicht machen dürfen, mal sehen wie lange die das noch aufrecht erhalten.

Deine Frage ist wirr formuliert, so versteht das kein Mensch...

xpaco 29.08.2011, 23:05

Beide bekommen den ganzen betrag bezahlt, obwohl sie genau die gleiche krankenversicherung haben. ich muss jedoch die hälfte zahlen.

0

Was möchtest Du wissen?