Zahlt Job-Center/Finanzamt meine Zug Tickets (Arbeitsweg)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du kannst einen Teil der Kosten bei der Steuererklärung geltend machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfxArts
18.08.2016, 16:18

Wie mache ich das? 

0

Ich zahle für Sprit auch knapp 8 Euro pro Tag, dazu kommt der Verschleiß. Das bekomme ich auch nicht wieder, sondern kann nur die Fahrtkostenpauschale steuerlich geltend machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir auch einen Freibetrag eintragen lassen, dann hast du das Geld jeden Monat mehr, allerdings könnte es passieren das wenn du dann die Steuererklärung gemacht hast etwas Nachzahlen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5,25 pro Arbeitstag ist ein normaler Preis für deine Aufwendungen. Du kannst das am Ende des jahres im Steuerausgleich geltend machen. Immerhin bekommst du 1550 E Brutto. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfxArts
18.08.2016, 16:19

also kriege ich das Geld zurück falls ich die Tickets einsammle?

0

Jetzt zahlt Dir das niemand.

Du könntest die Fahrtkosten 2017 steuerlich geltend machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?