Zahlt Haftpflichtversicherung für Schaden an ausgeliehenem Instrument?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für solche Sachen ist ja schließlich eine Haftpflichtversicherung da. Aber wenn es von der Schule ausgeborgt ist, gibt es dort meist auch Versicherungen. Ich würde es mit dem Lehrer absprechen wie sich das verhält und wenn er eben meint das Du es über nehmen musst, dann der Versicherung melden.

Wer haftpflicht versichert ist der sollte sich darüber keine sorgen machen müssen,wichtig ist nur, das der schaden reguliert wird.es sollte auch in den unterlagen stehen in welchen umfang die versicherung nach prüfung des schadens aufkommt.

Meine Tochter ist auch in der Bläserklasse und spielt Trompete. Bei ihnen ist das so in dem Tarif für den Unterricht ist auch eine Versicherung inbegriffen. Also den Schaden dem Lehrer oder der Musikschule berichten und die erledigen den Rest von selbst.

Allerdings wundert es mich, dass der Schaden auf 800 Euro festgelegt wurde, das ist für eine Trompete enorm hoch, wo die Schülertrompeten selber um die 500-700 Euro kosten-gerade die Schulinstrumente. Ich denke, da will dich jemand veräppeln. Was soll denn daran so besonders kaputt gegangen sein, immerhin ist eine Trompete ein robustes Instrument und nur von einmal herunterfallen passieren keine gravierenden Schäden, höchstens mal eine Beule beim Trichter oder sonstwas minimales. Schäden die nicht mehr als 100-200 euro Reparatur kosten

Guten Morgen Frau Albertos,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ich habe gerade in Ihrer Police nachgeschaut. Leider sind ausgeliehene Gegenstände nicht inkludiert. Sie können den Versicherungsschutz aber für nur 10 € Jahresbeitrag um ausgeliehene Gegenstände erweitern. Möchten Sie das gleich online machen oder soll ich Ihnen die Unterlagen auf dem Postweg zusenden ?

ohnesund 02.10.2010, 06:46

Im Tarif für der Musikunterricht sind Versicherungskosten inbegriffen! Willst Du jemanden hier eine extra Versicherung aufdrängen oder was???

0

Das sollte so sein.Du kannst das deinem Versicherungsvertreter melden.

ohnesund 02.10.2010, 06:46

Moin, lies dir meine Antwort durch^^

0
wernilein 02.10.2010, 06:50
@ohnesund

Danke,ich frag trotzdem meine Versicherungstante,das will ich jetzt ganz genau wissen.

0
ohnesund 02.10.2010, 06:54
@wernilein

Ausgeliehene Musikinstrumente sind versichert. selbst wenn man ein eigenes Instrument beschädigt greift die Versicherung ein. Sobald man den Vertrag mit der Musikschule abschließt und die monatlichen Gebühren bezahlt ist man auch versichert, egal ob es sich um ein Privat- oder Schulinstrument handelt.

0

Was möchtest Du wissen?