Zahlt Haftpflicht bei versehentlich zertretener Brille?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Haftung fuer einen schaden setzt immer ein verschulden voraus. Wenn man irgendwo läuft muss man nicht damit rechnen, dass eine Brille auf dem fussboden liegt. Insofern hast du den " schaden" weder vorsätzlich noch fahrlässig verursacht, ergo bist du auch nicht zum Ersatz verpflichtet. Da eine Haftpflichtversicherung nur schaeden ersetzt fuer die eben diese haftungsgrundlage besteht wird sie diesen " schaden" nicht uebernehmen. Dein Freund hat diesen schaden selbst verursacht, auch wenn es aus Ungeschicklichkeit war.

Eine Brille hat auf dem Fußboden nichts verloren. Da trifft dich keine Schuld. Also wird deine Haftpflichtversicherung die Regulierung ablehnen. Auch wenn die Brille ihm runter gefallen ist, wird von ihm verlangt, sie wieder aufzuheben. Bei Brillen, handys, iphones usw. ist die private Haftpflicht sehr allergisch und prüft 200-prozentig.

3

Dass er verpflichtet ist sie aufzuheben ist klar, aber er ist ja gar nicht mehr dazugekommen, da ich quasi im selben Moment zur Tür reingerauscht bin. Wird das denn nicht berücksichtigt?

0

Moin. Ich würde sagen, dass hier niemand zahlt. Die Brille aufm Boden ist grob fahrlässig. Dein Drauftreten, ein Zufall und Deine Zahlungsverpflichtung = 0. Passiert halt. P.s. Der Rahmen ist das Billigste an ner Brille. Der Depp kann froh sein, dass die Gläser noch heile sind.

Kaputte Brille verloren. Zahlt die Haftpflichtversicherung trotzdem?

Hallo zusammen,

ich hoffe hier ist ein Experte dabei. Ich war mit ein paar Freunden in einer Bar. Dabei ist meine Brille kaputt gegangen. Ein Freund hat mich durch ein Missgeschick angerempelt. Ich habe die Brille in meine Hosentasche gesteckt und am Abend leider noch verloren. Die Brille ist an der Halterung von einem Glas gebrochen. Das Glas wurde in der Bar leider nicht mehr gefunden. Außerdem ist ein Bügel abgebrochen. Für die kaputte Brille gibt es auch Zeugen. Hab ich eine Chance, dass die Haftpflicht meines Freundes trotzdem zahlt?

vielen Dank für die Hilfe

...zur Frage

Freund tritt auf Brille - zahlt die Haftpflicht?

Guten Abend, und zwar hab ich mir die Brille geputzt und bin stark kurzsichtig (- 7,5 Dioptrin) und bin gestolpert und dann ist mir die Brille aus der Hand gefallen und mein Kollege der vor mir gelaufen ist ist draufgetreten und sie ist zerbrochen.

Zahlt seine Haftplfichtversicherung das?

...zur Frage

Bügel der Brille abgebrochen

Meiner etwas mehr als einer Jahr alten Brille ist der linke Bügel abgebrochen. Jedoch nicht beim, sondern in der Biegung von der Fassung zum Bügel.

Mein Problem ist nun, dass dies einfach so passiert ist. Ich zog die Brille zum Duschen ab und habe sie ins Waschbecken gelegt. Als ich sie nach dem Duschen wieder aufsetzen wollte, hatte ich nur noch den Bügel in der Hand :(

Nun meine Frage: Wird eine Versicherung diesen Schaden decken (es ist ja nichts passiert, was zum Schaden geführt hat) oder kann ich dies eventuell auf Garantie nehmen???

ps: Wohne in der Schweiz und habe die Brille in Deutschland gekauft...

...zur Frage

Haftpflichtschaden Brille

Hallo,

ich habe mal eine Frage...

Vorletzte Woche hat mir im Zoo jemand meine Brille aus Versehen vom Kopf gehauen. Die Brille ist in ein Gehege gefallen und ist weg.

Der Schaden wurde auch seiner Versicherung gemeldet und ich habe die Rechnung meiner Brille an die Versicherung geschickt. Die Brille war nicht ganz günstig, sie hat 1.336 € gekostet. Ich habe sie im März 2007 gekauft. Nun dachte ich, die gegnerische Versicherung würde mir die Kosten der Brille erstatten. Heute erhielt ich einen Brief der Versicherung, dass ich doch bitte die Rechnung der neuen Brille einreichen soll, die ich mir danach gekauft habe. Ist das rechtens? Kann es der Versicherung nicht egal sein, wie teuer meine jetzige Brille ist? Der Schaden ist ja an meiner ALTEN Brille entstanden, die nun weg ist. Und muß ich mit Abzug wegen "Nutzung" meiner alten Brille rechnen? Oder wie wird das normalerweise gehandhabt?

Über Antworten würde ich mich freuen!

Bis dahin viele Grüße, Tina

...zur Frage

Heizung von der wand gefallen..... wer zahlt?

hallo habe mal eine frage in der küche bei uns ist am wochenende die heizung von der wand gefallen und hat das rohr beschädigt was ausgetauscht werden musste und neu verlötet werden musste. sonst ist kein weiterer schaden entschdanden. zahlt wer die neuen rohre für die heizung und die arbeitsleistung? wir haben eine gebeäudeversicherung und haftpflichversicherung. mfg sven

...zur Frage

Wie lange Braucht Fielmann um die Brillengläser herzustellen?

Hallo Leute ! Ich habe mir Gestern bei Fielmann eine Brille bestellt , eine Anprobiert , Tests gemacht ... e.t.c Dann hat mir der Nette Herr gesagt das er mir eine SMS schickt wenn die Brille fertig ist ! Dabei habe ich ganz vergessen zu fragen wie lange das dauern wird -.- Ist hier selber jemand Kunde bei Fielmann und weiß bescheid wie lange das Dauern wird ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?