Zahlt gesetzliche Krankenkasse die Intensivstation?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich bezahlt die Krankenkasse die Kosten der Intensivstationsbehandlung.

Das ist gut. Mein Dad liegt schon 3 Wochen dort mit Bauchspeicheldrüsen entzündung :(

0
@greekboynrw

Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen! Der Beitrag erhöht sich dadurch auch nicht. Alles Gute für deinen Papa!

0

Hallo,

die gesetzliche Krankenkasse zahlt die Kosten für die Intensivstation, solange es erforderlich ist. Die Zuzahlzung beträgt 10 Euro pro Tag (aber maximal 28 Tage im Jahr).

Bei Berufstätigen stellt der Arbeitgeber meistens nach 6 Wochen die Gehaltszahlung ein und die Krankenkasse zahlt dann das deutlich geringere Krankengeld.

Gruß

RHW

Das solltest du schon mit den Mitarbeitern der Krankenkasse besprechen!

Darf eine gesetzliche Krankenkasse einer privaten Versicherung Auskunft über mich geben?

Hallo,

wie die Überschrifft schon sagt: Darf eine gesetzliche Krankenkasse einer privaten Versicherung Auskunft über mich geben?

Mit freundlichen Grüßen Frank

...zur Frage

kann man Fitness/Schwimmen kosten von Gesetzliche Krankenkasse absetzen?

Hallo, ich bin kunde von Barmer GEK(Gesetzliche Krankenkasse) seit 7 Jahren. Erste 2 Jahre als Student und danach als Berufstätiger. Ich habe gehört dass die Kosten von der Sportsaktivität man absetzen kann. Ich bin mitglied von ein Fitnessstudio und habe ich auch in ein Schwimmkurs teilgenommen. Ich wolte wissen ob ich solche Kosten von meiner Krankenkasse absetzen kann?

LG

...zur Frage

Wenn Transsexualität normal sein soll, wieso zahlen die Krankenkassen dann die Therapien?

Viele Transsexuelle setzen sich dafür ein, dass die WHO es nicht mehr als Störung oder Dysfunktion einordnet, sondern als normal ansieht.

Wenn Transsexualität normal sein soll und dem Idealzustand eines Menschen darstellen soll, wieso sollen dann die Therapien und Operationen noch weiterhin von den Krankenkassen bezahlt werden?

...zur Frage

Zahlung der Krankenkasse

Hallo, klingt vllt komisch, aber wie ist das; zahlt man an die gesetzliche Krankenkasse für den letzten Montag oder im vorraus für den nächsten? Danke

...zur Frage

Zahnarzt: Zahlt die Krankenkasse bleaching?

Hi,

zahlt die Gesetzliche Krankenkasse bleaching? Also Kosemtische behandlugn? Bin 14 und hatte oft Kosemtische (unnötige) OP's und die wurden auch von der Krankenkasse übernommen, aber auch das bleaching??

Lg

...zur Frage

Wie leicht ist ein Krankenkassenwechsel trotz Vorerkrankung?

Mein Cousin ist Diabetiker und somit "krank". Da er mit den Leistungen seiner Krankenkasse nicht zufrieden ist, möchte er gerne die (gesetzliche) Krankenkasse wechseln, ist sich aber unsicher, in wiefern dies trotz Vorerkrankung möglich ist.

Wie leicht ist ein Krankenkassenwechsel trotz Vorerkrankung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?