Zahlt ein Unternehmen einem azubi die Wohnung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gibt es mit Sicherheit, aber nur ganz ganz ganz ganz selten. Aber dann auch eher in Form von Einrichtungen, die allen Mitarbeitern allgemein zur Verfügung gestellt werden (wenn man z.B. in einer Forschungseinrichtung sehr weit vom Stadtzentrum wohnt), aber bestimmt nicht so dass man sich selbst seine Wohnung aussuchen kann und die dann bezahlt wird.

Kommentar von yolo0870
23.10.2016, 15:08

Eben, das denke ich mir auch. Ich kann es mir schlecht vorstellen das daran iwas wahr ist. Zudem ist er noch in der probezeit. Da kann ja alles passieren

0

Selbstverständlich gibt es Firmen, die dem Nachwuchs die Unterkunft zahlen. Das wird im Zeichen des Fachkräftemangel sogar noch mehr werden.

Zumal ich noch nie davon gehört habe. Noch dazu hört es sich total schwachsinnig an

das kann ja sein, dass du nicht davon gehört hast; deswegen gibt es das aber trotzdem. worin der schwachsinn für dich liegt, müsstest du erstmal begründen...

natürlich gibt es unternehmen, die auszubildenden eine wohnung finanzieren, i.d.r. ist das bestandteil des vertrages. ich habe selbst einen mieter, für den das unternehmen die miete bezahlt. und als ich in der ausbildung war, kam ich ebenfalls in den genuss, dabei war ich damals noch in einem sog. ´geburtenstarken´ jahrgang. heute hat sich das blatt gewendet und man geht damit weitaus generöser um; die arbeits- und unternehmenslandschaft hat sich auch dahingehend verändert. um mitarbeiter zu binden, lassen sich unternehmen alles mögliche einfallen. das meiste davon können sie auch noch steuerlich absetzen.

das problem ist natürlich immer, wenn die mietzahlung an den ausbildungs- oder arbeitsvertrag gekoppelt ist und sich letzterer, aus welchen gründen auch immer, auflöst. beides ist dann ganz schnell weg, wenn der azubi oder MA aus der reihe tanzt. aber das kannst du hier bei GF auch nachverfolgen. woran du siehst, dass dein kumpel kein einzelfall ist.

Das kann es schon geben, aber das muss dann auch explizit Teil des Ausbildungsvertrags sein.

Es gibt Firmen die über Betriebswohnungen verfügen und diese den Mitarbeitern kostenfrei oder vergünstigt zur Verfügung stellen.

Ja solche gibt es die eine Unterkunft zur Verfügung stellen oder dabei  behilflich sind. Diese kann man aber an einer Hand abzählen.

Deine Frage ist ja etwas einfältig. Natürlich gibt es Unternehmen die Auszubildende fördern. Wir fördern z. B. junge Leute mir sehr guten Zensuren. Wir haben sogar ein Heim für Azubis mit 20 Einzimmerwohnungen. Die sind zur Zeit alle belegt. Und wenn wir Leute haben wollen zahlen wir denen auch eine Wohnung. Da alles tun wir bei sehr guten Zensuren, oder bei Fachkräften die wir unbedingt haben wollen. Und auch Sportler fördern wir, die sehr begehrt und förderungswürdig sind. Aber das alles wird ja wohl für Dich nicht in Frage kommen.

Was möchtest Du wissen?