Zahlt ein Ausbildungsbetrieb das Zugticket monatlich für Berufschule oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt auf dein Ausbildungsvertrag oder den Tarifvertrag (soweit einer besteht) an. Wenn dort keine Übernahme zugesichert ist, ist der Betrieb zumindest rechtlich nicht verpflichtet die Kosten zu tragen. 

Er kann die Kosten natürlich auch ohne Regelung von sich aus freiwillig übernehmen. Das müsstest du dann selbst erfragen.

Grundsätzlich nicht. Anreise zum Arbeitsplatz ist immer eigenes Vergnügen.

Eigentlich nicht.  Es sei denn,  der Betrieb zahlt es freiwillig. 

Meistens nicht! Jedoch ist es mit Fragen möglich!

komt auf di firma drauf an die besten chanzen hast du wen du nich fiel geld ferdienst 

Im normalfall nicht,für um derartiges finanzieren zu können bekommst ja Ausbildungsvergütung


Antwort steht unten

Kommt auf die Firma drauf an..
Musst du fragen

Was möchtest Du wissen?