zahlt dir arge meine miete wenn ich bafög bekomme?

6 Antworten

Eine wg suchen. Die ist billiger. Jobcenter zahlt nichts. Deone Eltern sind für dich zuständig. 

BAFÖG muss zum leben und Unterkunft reichen.Du bekommst dich sicher noch eine Ausbildungsvergütung. Jedenfalls gibt es BAFÖG und AlG 2 nicht parallel

Wenn Du 465 € BAföG bekommst, dann scheint das - fürs BAföG jedemfalls - eine Berufsfachschulklasse zu sein. Da könnte eine Art Zuschuss zu den Unterkunftskosten nach § 27 Abs. 3 SGB II möglich sein (JobCenter oder Arge). Zu den näheren Voraussetzungen kann ich mangels Ahnung aber nichts schreiben.

Bafög abgeben trotz Wohngeld?

Ich bekomme ca. 400€ Bafög und muss die hälfte zuhause abgeben, da das so bei dem Wohngeldamt gerechnet wurde...

Hat da jemand Erfahrung mit ?

...zur Frage

Schüler-Bafög und Zuschuss vom Jobcenter, wie funktioniert das?

Ich möchte in den nächsten Tagen Schüler-Bafög beantragen, und wollte wissen wie das funktioniert, wenn ich noch nebenbei Kindergeld + Zuschuss vom Jobcenter (Meine Eltern sind arbeitslos) kriegen würde.

Würde da was wegfallen mit dem Schüler-Bafög, oder ist es möglich, dass ich alle 3 Zuschüsse kriege?

...zur Frage

Jobcenter, BaföG und neue Wohnung?

Hallo!

Und zwar folgendes,

Ich habe soeben eine Wohnung gefunden,

( Die Miete ist auch im Rahmen die das JC übernimmt und mir wurde auch schon versichert das mir Leistungen/Zuschüsse zustehen mit BaföG und Ich eine Vermieterbescheinigung bringen soll sobald Ich eine Wohnung gefunden habe)

und werde den Mietvertrag bald zugeschickt bekommen.

Jedoch mache Ich mir irgendwie sorgen, und wollte fragen ob der Ablauf so stimmt, vor allem weil Ich zum ersten mal Jobcenter-Leistungen beziehen werde.

Muss ich die Vermieterbescheinigung VOR dem Unterschreiben eines Mietvertrages beim JC abgeben ?

Oder wie läuft das?

Denn immerhin habe Ich den Mietvertrag so gut wie in der Tasche, jedoch noch nicht unterschrieben.

...zur Frage

Bafög und Kindergeld reichen nicht, oder doch?

Guten Abend,

ich fange bald eine schulische Ausbildung an und würde 465€ Bafög und 184€ Kindergeld bekommen.

Folgendes Problem habe ich aber nun.

Wie kann ich damit meine Schulkosten und Miete denken?

Beide Elternteile sind ohne Einkommen und können mich leider nicht unterstützen. Wohngeld bekomme ich nicht, weil ich ja bei meiner Mutter lebe.

Wie soll man das finanziell schaffen? Berechne ich etwas falsch?

Freue mich über jeden Ratschlag!

Schönen Abend :)

...zur Frage

Als Student (kein Anspruch mehr auf BAFÖG!) mit Mini Job auf 400 Euro Basis Wohngeld beziehen oder welche Unterstützung existiert noch?

...zur Frage

Absage von Bafoeg und Jobcenter

Wenn ich Absage von Bafoeg habe, muss Jobcenter Unterhaltungsgeld bezhalen? Jetzt bezahlt Jobcenter nur meinen Kinder, mein Mann verdient 800 euro. Berater aus Jobcenter hat gesagt, wenn ich Ausbildung mache, dann bekomme ich kein Geld von Jobcenter, aber Bafoeg bezahlt auch nicht. Was muss ich machen? Kann jemand mir helfen?

MfG ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?