Zahlt die Versicherung wenn man nicht angibt das man selbst Schuld war?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht sollte dir einfach mal weniger saufen?

Und falls du eine private Haftpflicht meinst, die kommt für solche Dinge nicht auf. Letztlich werdet ihr beide also wohl vor Gericht landen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn keine Einigung erfolgt wird es letztendlich vor Gericht gehen wenn beide Parteien auf ihren Standpunkt bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Privathaftpflichtversicherung meinst?

Die leistet bei Schlägereien nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gotso
30.10.2016, 14:26

Okay also wenn seine Versicherung jetzt mitbekommt das es eine Auseinandersetzung gab und er angefangen hat sitzt er selbst auf den Kosten?

0
Kommentar von Simon0603
31.10.2016, 23:14

Nicht ganz richtig - es gibt bei vielen Anbietern einen sog. Gewaltopferschutz... einfach mal googlen

0

Was möchtest Du wissen?